Telefon:  0 57 22 - 90 50 88
 
 
 

Produkte  »  Instrumente

 
 
 

BÖHM SEMPRA SE40


Optimal in allen Details



Eine zweimanualige Top-Orgel, die schon allein mit ihrem außergewöhnlichen Design ein Zeugnis davon abgibt, wie außergewöhnlich musikalisch sie ist. 

 

Die SEMPRA SE40 ist eine Augen- und Ohrenweide in hochwertigster Ausführung. Das Gehäuse besteht wie bei allen Böhm-Instrumenten komplett aus wertvollem Massiv- oder auch Echtholz. Brillantlackierungen in Ihrer Wunschfarbe sind ebenso möglich.

Sie erhalten Ihre SEMPRA SE40 wahlweise mit 17-Tasten-Pedal oder einem 25-Tasten Vollpedal. In guter Tradition sind bei Böhm natürlich auch die  Pedale voll anschlagdynamisch spielbar.

 

Die neue, innovativen SEMPRA REALTIME PERFORMANCE Technologie macht die SE40 zu einem der außergewöhnlichsten Instrumente seiner Klasse. Und der unerreicht seidige, brillante und volle BÖHM-Sound gehört natürlich ebenso zu den bestechenden Eigenschaften dieser Orgel.  

 

Die SEMPRA SE40 sieht auch von hinten gut aus. Eine Klappe am Oberteil verbirgt alle Kabelanschlüsse. 
Und falls Sie Ihre Orgel öfters transportieren möchten, können auf Wunsch alle Kabelverbindungen zwischen Ober- und Unterteil über einen soliden Steckverbinder in der rechten Seitenwange geführt werden. 
Das Oberteil kann dann einfach abgezogen bzw. wieder aufgesteckt werden, ohne die Orgel umständlich öffnen und Kabel lösen oder wieder einstecken zu müssen. 
Es sind eben häufig die kleinen Dinge, die den Unterschied machen...



» Merkmale
» Technische Daten
» Produktfotos
» Demos / Downloads

» Zum Online-Shop
 
 

BÖHM SEMPRA SE40 - Merkmale

 

ULTRASCHNELL - Die schnellste Startzeit aller aktuellen Orgeln: Spielbereit in weniger als 5 Sekunden! Top-Performance im Spielbetrieb durch völlig neuartige Technologie: Eine speziell auf anspruchsvolle Echtzeitanwendungen optimierte CPU steuert alle Orgelfunktionen blitzschnell.
 
EINFACHE BEDIENUNG - Die völlig neu konzipierte, leicht verständliche Bedienoberfläche und intuitive Display-Menüs macht das Spielen und Registrieren zum Vergnügen.
 
TOUCH oder TASTER - Sempra lässt Ihnen die Wahl: Zugriff auf die vielfältigen Funktionen entweder über das gestochen scharfe 9'‘ Wide View Touch Display (IPS Technologie) oder über Taster.
 
3D PRESETS - neu und innovativ: Alle Einstellungen zu einem Titel inkl. mehrerer Presets, Style oder Playback-Begleitung übersichtlich in Songs zusammengefasst. Songs in Alben und Themen archivierbar. 
 
EASY STYLE CREATE - Styles können flexibel und blitzschnell bearbeitet werden bis hin zum schnellen Einspielen neuer Spuren bzw. Ergänzungen. 
 
INTERACTIVE PLAYBACKS - Musizieren Sie mit MIDI-Files genauso flexibel wie mit Styles. MIDI-Files in Echtzeit über die Style-Patterntaster steuerbar.
 
MODERNSTE SPEICHERTECHNOLOGIEN - Was gespeichert ist, bleibt auch gespeichert. Blitzschnelles Speichern/Laden Ihrer Daten. Die komplette Orgel kann auf USB-Stick gesichert und von dort auch gespielt werden.
 
BÖHM REAL ORGAN - Die neue Zugriegel-Orgel mit verschiedenen Orgelsimulationen, erweiterbarem Fußlagenumfang und sensationellem Sound.
 
AMADEUS 2  - die für ihren einzigartig warmen und seidigen Klang berühmte Böhm-Tonerzeugung, jetzt mit neuen Drums und Sounds.  
 
INNOVATIVE SPIELFUNKTIONEN - die unerreicht flexiblen Spiel- und Registriermöglichkeiten von BÖHM, nochmals erweitert und einfach zu bedienen wie noch nie: Spielen Sie z. B. mehrere Solochord-Typen gleichzeitig auf unterschiedlichen Manualbereichen.
 
CLOUD STUDIO INTEGRATION - Das sensationelle Böhm Cloud Studio ist voll integrierbar. Spielen Sie neben den herausragenden AMADEUS-Sounds auch virtuelle Instrumente, Sample-Libraries oder HAUPTWERK-Kirchenorgeln auf Ihrer SEMPRA. 

 

BÖHM SEMPRA SE40 - Technische Daten

 

ALLGEMEIN: 

 

  • 2 Manuale je 61 Tasten, gewichtet mit hochauflösender qnamic Anschlagdynamik und Aftertouch, Pedale mit 17 oder 25 Tasten, dynamisch
  • Orgelsteuerung durch neuartige Basistechnologie mit HIGH PERFORMANCE REALTIME Betriebssystem, kein Windows- oder Linux Rechner. Orgel startet in weniger als 5 Sekunden. Blitzschnelle Reaktion auf alle Bedienschritte
  • Besonders einfache, übersichtliche Bedienung
  • Nahezu alle Funktionen beliebig über das blickwinkelechte 9“ Touch Display mit blitzschneller, zuverlässiger Reaktion oder über Taster und Regler ansprechbar
  • 5 Sounds/Splitzonen pro Manual (weitere möglich)
  • Zusätzliche Parts für Drawbars, MIDI Out, Solochord 
  • Viele Parameter je Klang übersichtlich einstellbar: Dynamikkurven, Splitzonen, polyphone/monophone Spielweise, Sustain ja/nein, Portamento, usw.
  • MULTI-SOLO-CHORD: Beliebige Manualparts als Solochord-Instrument definierbar und mit individuellem Solochord-Typ (14 Typen) spielbar
  • Soundverwaltung für über 16.000 Sounds, vollständige Einbindung von MIDI-Klangerzeugern oder VST-Plug-Ins (z.B. Böhm Cloud Studio)
  • 3D-PRESETS: die innovative neue Globalpreset-Verwaltung. Bis zu 6 Einzelpresets und Begleitungen als SONG speicherbar, SONGs vielfältig kategorisierbar, in ALBEN und THEMEN zusammenfassbar. Integrierte Songplayer-Funktion
  • SONG-Liste mit fertigen Presets für rund 780 bekannte Musikstücke vorinstalliert
  • Manual-Presettasten zum blitzschnellen Aufrufen von Presets, ohne die Hände von den Manualen nehmen zu müssen
  • 12 Schieberegler, 9 Zugriegel, alle frei programmierbar
  • 1 x Pitch- und 2 x Modulationsräder, frei programmierbar. 

 

AMADEUS2 TONERZEUGUNG

 

  • AMADEUS2 Soundmodul mit 1.500 Sounds + 128 GM Sounds; 25 Drum Kits, 
  • Klangbibliothek durch Soundpakete erweiterbar (z.B. Sakral, Movie Sound, Akkordeon, usw.)
  • 117-fache Polyphonie, erweiterbar auf 234-fach
  • Hall- und Chorusanteil für jedes Instrument einstellbar
  • 4 DSP Effekt Prozessoren, optional 6 DSP`s bei 2tem AMADEUS2-Soundmodul
  • AMADEUS2 Sound- und Effekt-Editor (optional)

 

BOHM REAL ORGAN

 

  • Ultrarealistische Tonewheel-Orgel Simulation durch Physical Modeling, eigene, praktisch unbegrenzte Polyphonie
  • 9 mechanische Zugriegel für Obermanual, Untermanual usw. blitzschnell per Gestensteuerung über das Display einstellbar. 
  • Alle wichtigen Orgelfunktionen (Perkussion, Vibrato/Chorus, Rotor-Effekt) direkt über Bedientaster im Zugriff
  • Ober- und Untermanual je 9-chörig, Pedal 2-chörig
  • Attack und Sustain, Abklingdauer Perkussion, Rotorparameter usw. über Display einstellbar, alle REAL ORGAN Einstellungen werden direkt in den Global Presets gespeichert. 
  • REAL ORGAN EXTENSION (optional): Mehrere zusätzliche Orgeltypen in Anlehnung an die legendären BÖHM Analogorgeln, Fußlagenerweiterung auf 12 Chöre im Obermanual

 

CRYSTAL MIXER

 

  • Vorverstärker-/Effektsektion in Studioqualität
  • Vielfältige Mischpultfunktionen z.B. zur Anpassung an die Raumakustik
  • Stufenlose Schwellerzuordnung für Drums, Begleitung, 0 dB Eingang
  • 2 Effekt-DSPs für Hall (128 Programme) und Chorus (voll editierbar), 11 Effektpresets speicherbar

 

BEGLEITUNG

 

  • Insg. 4096 Styleplätze, Firm-Styles mit aktuell ca. 350 Styles in 4 Variationen belegt, bis zu 1024 User Styles zuladbar
  • Direktes Einladen/Konvertieren von Styles im Yamaha ® Format 
  • Umfangreicher, einfach bedienbarer Style-Editor
  • Stylepattern können über Aufnahmefunktion direkt durch zusätzliche Noten ergänzt oder auch komplett neu eingespielt werden. 
  • Vorhandene Pattern können als Muster für neue Pattern genutzt werden
  • Bis zu 4 Intros/Endings pro Style, 4x Fill, Fill up/down, Break, Ritardando, 
  • Sync Start/Stop, Tap Tempo
  • 8-Spur Arranger mit verschiedenen Begleitmodi, von jedem beliebigen Manualbereich oder Pedal aus steuerbar
  • Arranger-Gruppen und einzelne Drum-Instrumente direkt ein- und ausschaltbar
  • INTERACTIVE SONG PLAYBACKS: MIDI-Files können einfach editiert, über Marker in Abschnitte geteilt und diese den Style-Patterntastern zugeordnet werden. MIDI-Files so als Playbacks interaktiv im Ablauf steuerbar, wie bei einem Style.

 

 CLOUD STUDIO (optional)

 

  • BÖHM CLOUD STUDIO (optional) voll integrierbar: Leistungsfähiges PC-Soundmodul für VST-Instrumente, Sample-Libraries oder virtuelle HAUPTWERK Kirchenorgeln
  • Hochleistungs-PC mit neuester i7 Prozessorgeneration, Windows 10, Speicher: mind. 32 GB RAM
  • PC arbeitet als reines Soundmodul, somit keine Belastung der Rechnerleistung für Orgelfunktionen notwendig
  • Steinberg HALION6 und ABSOLUTE3 VST-Sampler- und Soundpaket vorinstalliert.
  • Über 400 Sounds daraus spielfertig auf der Orgel vorbereitet, darunter virtuelle Flügel, viele Orchestersounds, moderne Synthesizer, Orgeln, usw. 
  • 17,4“ Touch Display für Cloud Studio formschön im Notenständer integriert, andere Display-Varianten auf Anfrage
  • HAUPTWERK Software (Free Edition) zum Spielen virtueller Kirchenorgeln vorinstalliert. Voll-Lizenzen auf Anfrage
  • Digitale Notenanzeige (JPG, PDF) mit Online-Cloud-Unterstützung integriert, Notendateien über die Presets der Orgel anwählbar
  • Eigener USB-Anschluss am Spieltisch für Cloud Studio PC-Modul 

 

SONSTIGES

 

  • Umfangreiche MIDI-Masterkeyboard- Funktionen: 8 x USB MIDI, 2 x MIDI OUT, 2 x MIDI IN, 2 x MIDI THRU, 1 x MIDI-Pedal IN. 
  • NUTZERKONTEN: Jeder Spieler kann seine Daten in einem eigenen Nutzerkonto ablegen. Nutzerkonten auch auf USB-Stick exportierbar und komplett vom Stick aus spielbar, z.B. wenn abwechselnd auf verschiedenen SEMPRA Modellen gespielt wird
  • USB PC-Tastatur für besonders komfortable Eingabe von Namen, usw. anschließbar
  • Bis zu 4 Fußpistons (optional)
  • Steckverbinder zwischen Ober- und Unterteil für einfachen Transport auf Wunsch. Spieltisch kann einfach abgezogen werden, kein umständliches Öffnen und Kabellösen notwendig
  • Gehäus  in Massivholz (Holzton nach Wunsch) oder optional auch in verschiedenen Echthölzern oder Brillantlackierungen 

 

 ANSCHLÜSSE

 

  • Kopfhörer
  • Mikrofon
  • MIDI IN      2x (16= 32 echte Kanäle)
  • MIDI-Pedal IN 
  • MIDI OUT 2x (16= 32 echte Kanäle)
  • MIDI THRU
  • AUX IN Stereo
  • MAIN OUT Stereo
  • Lautsprecher rechts/links
  • 3 x USB  Orgel 
  • optional bei vorh. Cloud Studio: 2xUSB, 1 x HDMI (für das PC Modul) 
  • 2 x Fußschweller mit je zwei Fußschaltern (alle frei programmierbar) 
  • 2 x 2 Fußschalter (somit 4 frei programmierbare Fußtaster anschließbar) 
  • Alle Anschlüsse unsichtbar hinter einer Massivholzklappe verborgen, Orgel so auch frei im Raum aufstellbar

 

ABSTRAHLUNG 

 

  • Hochwertiges Mehrwege-Lautsprechersystem im Untergestell
  • zusätzliche Hochtöner im Spieltisch
  • Kraftvoller Class-D Stereo-Endverstärker (Bang&Olufsen), 2 x 250 Watt

 

MAßE (L x B x H)

 

  • 1260 x 670 x 1060 mm 
  • Höhe mit Notenständer: 1280 bzw. 1330 mm (bei vorh. Cloud Studio)

 

Änderungen vorbehalten

 

BÖHM SEMPRA SE40 - Produktfotos

 
 

BÖHM SEMPRA SE40 - Demos / Downloads

 

» Downloads

» Audio- und Video Demos

 
 
 
 
 
 
» zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 


» Impressum
» Datenschutz


(c)  2017 by Keyswerk
KEYSWERK Musikelektronik GmbH

Warbersche Strasse 32
31675 Bückeburg-Warber
Telefon: 05722 - 90 50 88
» info@boehm-orgeln.de

 
   
 
 
   
 

Instrumente

 
 

BÖHM SEMPRA SE40

 

Optimal in allen Details
 
 
» Merkmale
» Technische Daten
» Produktfotos
» Demos / Downloads

» Zum Online-Shop
 
 

Eine zweimanualige Top-Orgel, die schon allein mit ihrem außergewöhnlichen Design ein Zeugnis davon abgibt, wie außergewöhnlich musikalisch sie ist. 

 

Die SEMPRA SE40 ist eine Augen- und Ohrenweide in hochwertigster Ausführung. Das Gehäuse besteht wie bei allen Böhm-Instrumenten komplett aus wertvollem Massiv- oder auch Echtholz. Brillantlackierungen in Ihrer Wunschfarbe sind ebenso möglich.

Sie erhalten Ihre SEMPRA SE40 wahlweise mit 17-Tasten-Pedal oder einem 25-Tasten Vollpedal. In guter Tradition sind bei Böhm natürlich auch die  Pedale voll anschlagdynamisch spielbar.

 

Die neue, innovativen SEMPRA REALTIME PERFORMANCE Technologie macht die SE40 zu einem der außergewöhnlichsten Instrumente seiner Klasse. Und der unerreicht seidige, brillante und volle BÖHM-Sound gehört natürlich ebenso zu den bestechenden Eigenschaften dieser Orgel.  

 

Die SEMPRA SE40 sieht auch von hinten gut aus. Eine Klappe am Oberteil verbirgt alle Kabelanschlüsse. 
Und falls Sie Ihre Orgel öfters transportieren möchten, können auf Wunsch alle Kabelverbindungen zwischen Ober- und Unterteil über einen soliden Steckverbinder in der rechten Seitenwange geführt werden. 
Das Oberteil kann dann einfach abgezogen bzw. wieder aufgesteckt werden, ohne die Orgel umständlich öffnen und Kabel lösen oder wieder einstecken zu müssen. 
Es sind eben häufig die kleinen Dinge, die den Unterschied machen...

 
 
 

BÖHM SEMPRA SE40 - Merkmale

 

ULTRASCHNELL - Die schnellste Startzeit aller aktuellen Orgeln: Spielbereit in weniger als 5 Sekunden! Top-Performance im Spielbetrieb durch völlig neuartige Technologie: Eine speziell auf anspruchsvolle Echtzeitanwendungen optimierte CPU steuert alle Orgelfunktionen blitzschnell.
 
EINFACHE BEDIENUNG - Die völlig neu konzipierte, leicht verständliche Bedienoberfläche und intuitive Display-Menüs macht das Spielen und Registrieren zum Vergnügen.
 
TOUCH oder TASTER - Sempra lässt Ihnen die Wahl: Zugriff auf die vielfältigen Funktionen entweder über das gestochen scharfe 9'‘ Wide View Touch Display (IPS Technologie) oder über Taster.
 
3D PRESETS - neu und innovativ: Alle Einstellungen zu einem Titel inkl. mehrerer Presets, Style oder Playback-Begleitung übersichtlich in Songs zusammengefasst. Songs in Alben und Themen archivierbar. 
 
EASY STYLE CREATE - Styles können flexibel und blitzschnell bearbeitet werden bis hin zum schnellen Einspielen neuer Spuren bzw. Ergänzungen. 
 
INTERACTIVE PLAYBACKS - Musizieren Sie mit MIDI-Files genauso flexibel wie mit Styles. MIDI-Files in Echtzeit über die Style-Patterntaster steuerbar.
 
MODERNSTE SPEICHERTECHNOLOGIEN - Was gespeichert ist, bleibt auch gespeichert. Blitzschnelles Speichern/Laden Ihrer Daten. Die komplette Orgel kann auf USB-Stick gesichert und von dort auch gespielt werden.
 
BÖHM REAL ORGAN - Die neue Zugriegel-Orgel mit verschiedenen Orgelsimulationen, erweiterbarem Fußlagenumfang und sensationellem Sound.
 
AMADEUS 2  - die für ihren einzigartig warmen und seidigen Klang berühmte Böhm-Tonerzeugung, jetzt mit neuen Drums und Sounds.  
 
INNOVATIVE SPIELFUNKTIONEN - die unerreicht flexiblen Spiel- und Registriermöglichkeiten von BÖHM, nochmals erweitert und einfach zu bedienen wie noch nie: Spielen Sie z. B. mehrere Solochord-Typen gleichzeitig auf unterschiedlichen Manualbereichen.
 
CLOUD STUDIO INTEGRATION - Das sensationelle Böhm Cloud Studio ist voll integrierbar. Spielen Sie neben den herausragenden AMADEUS-Sounds auch virtuelle Instrumente, Sample-Libraries oder HAUPTWERK-Kirchenorgeln auf Ihrer SEMPRA. 

 

BÖHM SEMPRA SE40 - Technische Daten

 

ALLGEMEIN: 

 

  • 2 Manuale je 61 Tasten, gewichtet mit hochauflösender qnamic Anschlagdynamik und Aftertouch, Pedale mit 17 oder 25 Tasten, dynamisch
  • Orgelsteuerung durch neuartige Basistechnologie mit HIGH PERFORMANCE REALTIME Betriebssystem, kein Windows- oder Linux Rechner. Orgel startet in weniger als 5 Sekunden. Blitzschnelle Reaktion auf alle Bedienschritte
  • Besonders einfache, übersichtliche Bedienung
  • Nahezu alle Funktionen beliebig über das blickwinkelechte 9“ Touch Display mit blitzschneller, zuverlässiger Reaktion oder über Taster und Regler ansprechbar
  • 5 Sounds/Splitzonen pro Manual (weitere möglich)
  • Zusätzliche Parts für Drawbars, MIDI Out, Solochord 
  • Viele Parameter je Klang übersichtlich einstellbar: Dynamikkurven, Splitzonen, polyphone/monophone Spielweise, Sustain ja/nein, Portamento, usw.
  • MULTI-SOLO-CHORD: Beliebige Manualparts als Solochord-Instrument definierbar und mit individuellem Solochord-Typ (14 Typen) spielbar
  • Soundverwaltung für über 16.000 Sounds, vollständige Einbindung von MIDI-Klangerzeugern oder VST-Plug-Ins (z.B. Böhm Cloud Studio)
  • 3D-PRESETS: die innovative neue Globalpreset-Verwaltung. Bis zu 6 Einzelpresets und Begleitungen als SONG speicherbar, SONGs vielfältig kategorisierbar, in ALBEN und THEMEN zusammenfassbar. Integrierte Songplayer-Funktion
  • SONG-Liste mit fertigen Presets für rund 780 bekannte Musikstücke vorinstalliert
  • Manual-Presettasten zum blitzschnellen Aufrufen von Presets, ohne die Hände von den Manualen nehmen zu müssen
  • 12 Schieberegler, 9 Zugriegel, alle frei programmierbar
  • 1 x Pitch- und 2 x Modulationsräder, frei programmierbar. 

 

AMADEUS2 TONERZEUGUNG

 

  • AMADEUS2 Soundmodul mit 1.500 Sounds + 128 GM Sounds; 25 Drum Kits, 
  • Klangbibliothek durch Soundpakete erweiterbar (z.B. Sakral, Movie Sound, Akkordeon, usw.)
  • 117-fache Polyphonie, erweiterbar auf 234-fach
  • Hall- und Chorusanteil für jedes Instrument einstellbar
  • 4 DSP Effekt Prozessoren, optional 6 DSP`s bei 2tem AMADEUS2-Soundmodul
  • AMADEUS2 Sound- und Effekt-Editor (optional)

 

BOHM REAL ORGAN

 

  • Ultrarealistische Tonewheel-Orgel Simulation durch Physical Modeling, eigene, praktisch unbegrenzte Polyphonie
  • 9 mechanische Zugriegel für Obermanual, Untermanual usw. blitzschnell per Gestensteuerung über das Display einstellbar. 
  • Alle wichtigen Orgelfunktionen (Perkussion, Vibrato/Chorus, Rotor-Effekt) direkt über Bedientaster im Zugriff
  • Ober- und Untermanual je 9-chörig, Pedal 2-chörig
  • Attack und Sustain, Abklingdauer Perkussion, Rotorparameter usw. über Display einstellbar, alle REAL ORGAN Einstellungen werden direkt in den Global Presets gespeichert. 
  • REAL ORGAN EXTENSION (optional): Mehrere zusätzliche Orgeltypen in Anlehnung an die legendären BÖHM Analogorgeln, Fußlagenerweiterung auf 12 Chöre im Obermanual

 

CRYSTAL MIXER

 

  • Vorverstärker-/Effektsektion in Studioqualität
  • Vielfältige Mischpultfunktionen z.B. zur Anpassung an die Raumakustik
  • Stufenlose Schwellerzuordnung für Drums, Begleitung, 0 dB Eingang
  • 2 Effekt-DSPs für Hall (128 Programme) und Chorus (voll editierbar), 11 Effektpresets speicherbar

 

BEGLEITUNG

 

  • Insg. 4096 Styleplätze, Firm-Styles mit aktuell ca. 350 Styles in 4 Variationen belegt, bis zu 1024 User Styles zuladbar
  • Direktes Einladen/Konvertieren von Styles im Yamaha ® Format 
  • Umfangreicher, einfach bedienbarer Style-Editor
  • Stylepattern können über Aufnahmefunktion direkt durch zusätzliche Noten ergänzt oder auch komplett neu eingespielt werden. 
  • Vorhandene Pattern können als Muster für neue Pattern genutzt werden
  • Bis zu 4 Intros/Endings pro Style, 4x Fill, Fill up/down, Break, Ritardando, 
  • Sync Start/Stop, Tap Tempo
  • 8-Spur Arranger mit verschiedenen Begleitmodi, von jedem beliebigen Manualbereich oder Pedal aus steuerbar
  • Arranger-Gruppen und einzelne Drum-Instrumente direkt ein- und ausschaltbar
  • INTERACTIVE SONG PLAYBACKS: MIDI-Files können einfach editiert, über Marker in Abschnitte geteilt und diese den Style-Patterntastern zugeordnet werden. MIDI-Files so als Playbacks interaktiv im Ablauf steuerbar, wie bei einem Style.

 

 CLOUD STUDIO (optional)

 

  • BÖHM CLOUD STUDIO (optional) voll integrierbar: Leistungsfähiges PC-Soundmodul für VST-Instrumente, Sample-Libraries oder virtuelle HAUPTWERK Kirchenorgeln
  • Hochleistungs-PC mit neuester i7 Prozessorgeneration, Windows 10, Speicher: mind. 32 GB RAM
  • PC arbeitet als reines Soundmodul, somit keine Belastung der Rechnerleistung für Orgelfunktionen notwendig
  • Steinberg HALION6 und ABSOLUTE3 VST-Sampler- und Soundpaket vorinstalliert.
  • Über 400 Sounds daraus spielfertig auf der Orgel vorbereitet, darunter virtuelle Flügel, viele Orchestersounds, moderne Synthesizer, Orgeln, usw. 
  • 17,4“ Touch Display für Cloud Studio formschön im Notenständer integriert, andere Display-Varianten auf Anfrage
  • HAUPTWERK Software (Free Edition) zum Spielen virtueller Kirchenorgeln vorinstalliert. Voll-Lizenzen auf Anfrage
  • Digitale Notenanzeige (JPG, PDF) mit Online-Cloud-Unterstützung integriert, Notendateien über die Presets der Orgel anwählbar
  • Eigener USB-Anschluss am Spieltisch für Cloud Studio PC-Modul 

 

SONSTIGES

 

  • Umfangreiche MIDI-Masterkeyboard- Funktionen: 8 x USB MIDI, 2 x MIDI OUT, 2 x MIDI IN, 2 x MIDI THRU, 1 x MIDI-Pedal IN. 
  • NUTZERKONTEN: Jeder Spieler kann seine Daten in einem eigenen Nutzerkonto ablegen. Nutzerkonten auch auf USB-Stick exportierbar und komplett vom Stick aus spielbar, z.B. wenn abwechselnd auf verschiedenen SEMPRA Modellen gespielt wird
  • USB PC-Tastatur für besonders komfortable Eingabe von Namen, usw. anschließbar
  • Bis zu 4 Fußpistons (optional)
  • Steckverbinder zwischen Ober- und Unterteil für einfachen Transport auf Wunsch. Spieltisch kann einfach abgezogen werden, kein umständliches Öffnen und Kabellösen notwendig
  • Gehäus  in Massivholz (Holzton nach Wunsch) oder optional auch in verschiedenen Echthölzern oder Brillantlackierungen 

 

 ANSCHLÜSSE

 

  • Kopfhörer
  • Mikrofon
  • MIDI IN      2x (16= 32 echte Kanäle)
  • MIDI-Pedal IN 
  • MIDI OUT 2x (16= 32 echte Kanäle)
  • MIDI THRU
  • AUX IN Stereo
  • MAIN OUT Stereo
  • Lautsprecher rechts/links
  • 3 x USB  Orgel 
  • optional bei vorh. Cloud Studio: 2xUSB, 1 x HDMI (für das PC Modul) 
  • 2 x Fußschweller mit je zwei Fußschaltern (alle frei programmierbar) 
  • 2 x 2 Fußschalter (somit 4 frei programmierbare Fußtaster anschließbar) 
  • Alle Anschlüsse unsichtbar hinter einer Massivholzklappe verborgen, Orgel so auch frei im Raum aufstellbar

 

ABSTRAHLUNG 

 

  • Hochwertiges Mehrwege-Lautsprechersystem im Untergestell
  • zusätzliche Hochtöner im Spieltisch
  • Kraftvoller Class-D Stereo-Endverstärker (Bang&Olufsen), 2 x 250 Watt

 

MAßE (L x B x H)

 

  • 1260 x 670 x 1060 mm 
  • Höhe mit Notenständer: 1280 bzw. 1330 mm (bei vorh. Cloud Studio)

 

Änderungen vorbehalten

 

BÖHM SEMPRA SE40 - Produktfotos

 
 

BÖHM SEMPRA SE40 - Demos / Downloads

 

» Downloads

» Audio- und Video Demos

 
 
 
 
 
 
» zurück zur Übersicht