KEYSWERK Musikelektronik GmbH

Warbersche Strasse 32
31675 Bückeburg-Warber

Fon: 0 57 22 - 90 50 88
Fax: 0 57 22 - 287 555

» info@boehm-orgeln.de


Unsere Öffnungszeiten

Montags bis Freitags 10.00 - 18.00 Uhr 
Samstags 10.00 - 13.00 Uhr



Samstag, 13. Oktober 2018

BÖHM auf der infa Messe
30521 Hannover


» alle Termine anzeigen


BÖHM SEMPRA SE10 / SE 10 DB

Sie können Keyboard spielen.... oder SEMPRA!


Die neuen SEMPRA Keyboards vereinen die ganze musikalische Kraft der SEMPRA Orgelmodelle in zwei kompakten, einmanualigen Instrumenten. Wählen Sie Ihre Version:

SEMPRA SE 10 
Die „Piano“-Version mit 76 gewichteten Tasten. 

SEMPRA SE 10 DB 
Die „Orgel“-Version mit 61 gewichteten Tasten und 12(!)-fachem Sinus-Zugriegelsystem. Selbstverständlich ist hier auch gleich das sensationelle RealOrgan Zugriegel-Soundmodul integriert (optional bei der 76-Tasten-Version), mit dem Sie die bis zu 12-chörigen Drawbar-Orgeltypen spielen können.  
 
Über zusätzliche  Software-Pakete holen Sie sich auf Wunsch auch die Zugriegel-Sounds vieler legendärer Vintage-Orgeln aus der großen Pop-Orgel-Ära in Ihre SEMPRA - selbstverändlich mit allen Fußlagen, voller Perkussion und authentischen Rotor- und Vibrato-Effekten. Ein Traum für alle Orgelfreunde geht endlich in Erfüllung!

Damit Sie sofort starten können, sind auf der Se10 bereits fertige SONG-Presets für Hunderte bekannte Musikstücke vorinstalliert. So macht das Spielen vom ersten Moment an Spaß. 

Zu den SEMPRA Keyboards liefern wir ein umfangreiches Zubehör, wie Ständer, Massivholz-Untergestelle mit Lautsprechersystem, Pedale usw. 

Stellen Sie sich so Ihr Wunsch-Instrument zusammen, ob für die Bühne oder als elegantes Standmodell für Ihr Wohnzimmer. 






BÖHM SEMPRA SE10 / SE 10 DB - Merkmale


ULTRASCHNELL - Die schnellste Startzeit aller aktuellen Keyboards: Spielbereit in weniger als 5 Sekunden! Top-Performance im Spielbetrieb durch völlig neuartige Technologie: Eine speziell auf anspruchsvolle Echtzeitanwendungen optimierte CPU steuert alle Orgelfunktionen blitzschnell.
 
EINFACHE BEDIENUNG - Die völlig neu konzipierte, leicht verständliche Bedienoberfläche und intuitive Display-Menüs macht das Spielen und Registrieren zum Vergnügen.
 
TOUCH oder TASTER - Sempra lässt Ihnen die Wahl: Zugriff auf die vielfältigen Funktionen entweder über das gestochen scharfe 9'‘ Wide View Touch Display (IPS Technologie) oder über Taster.
 
3D PRESETS - neu und innovativ: Alle Einstellungen zu einem Titel inkl. mehrerer Presets, Style oder Playback-Begleitung übersichtlich in Songs zusammengefasst. Songs in Alben und Themen archivierbar. 
 
EASY STYLE CREATE - Styles können flexibel und blitzschnell bearbeitet werden bis hin zum schnellen Einspielen neuer Spuren bzw. Ergänzungen. Styles im Yamaha-Format können direkt eingeladen werden
 
INTERACTIVE PLAYBACKS - Musizieren Sie mit MIDI-Files genauso flexibel wie mit Styles. MIDI-Files in Echtzeit über die Style-Patterntaster steuerbar.
 
MODERNSTE SPEICHERTECHNOLOGIEN - Was gespeichert ist, bleibt auch gespeichert. Blitzschnelles Speichern/Laden Ihrer Daten. Die komplette Orgel kann auf USB-Stick gesichert und von dort auch gespielt werden.
 
BÖHM REAL ORGAN - Die neue Zugriegel-Orgel mit verschiedenen Orgelsimulationen, erweiterbarem Fußlagenumfang und sensationellem Sound. Viele weitere legendäre Orgeltypen über Software-Pakete einladbar. Die Sensation im Zugriegelsound!
 
AMADEUS 2  - die für ihren einzigartig warmen und seidigen Klang berühmte Böhm-Tonerzeugung, jetzt mit neuen Drums und Sounds.  
 
INNOVATIVE SPIELFUNKTIONEN - die unerreicht flexiblen Spiel- und Registriermöglichkeiten von BÖHM, nochmals erweitert und einfach zu bedienen wie noch nie: Spielen Sie z. B. mehrere Solochord-Typen gleichzeitig auf unterschiedlichen Manualbereichen.
 
 

 







BÖHM SEMPRA SE10 / SE 10 DB - Technische Daten


ALLGEMEIN: 

 

  • SE10: 76-Tasten-Manua, gewichtet mit hochauflösender qnamic Anschlagdynamik und Aftertouch
  • SE10 DB: 61-Tasten-Manual, gewichtet mit hochauflösnder qnamic Anschlagdynamik und Aftertouch
  • SE10 DB: Zugriegelsatz 12-fach und RealOrgan Drawbar-Soundmodul integriert (RealOrgan optional bei SE10)
  • Neuartige Basistechnologie mit HIGH PERFORMANCE REALTIME Betriebssystem, kein Windows- oder Linux Rechner. Orgel startet in weniger als 5 Sekunden. Blitzschnelle Reaktion auf alle Bedienschritte
  • Besonders einfache, übersichtliche Bedienung
  • Nahezu alle Funktionen beliebig über das blickwinkelechte 9“ Touch Display mit blitzschneller, zuverlässiger Reaktion oder über Taster und Regler ansprechbar
  • RIGHT: 4 Sounds/Splitzonen, LEFT: 2 Sounds/Splitzonen, PEDAL: 1 Sound. Weitere Parts über optionale Parterweiterung möglich)
  • Zusätzliche Parts für Drawbars, MIDI Out, Solochord 
  • Viele Parameter je Klang übersichtlich einstellbar: Dynamikkurven, Splitzonen, polyphone/monophone Spielweise, Sustain ja/nein, Portamento, usw.
  • MULTI-SOLO-CHORD: Beliebige Manualparts als Solochord-Instrument definierbar und mit individuellem Solochord-Typ (14 Typen) spielbar
  • Soundverwaltung für über 16.000 Sounds, vollständige Einbindung von MIDI-Klangerzeugern oder VST-Plug-Ins (z.B. Böhm Cloud Studio)
  • 3D-PRESETS: die innovative neue Globalpreset-Verwaltung. Bis zu 6 Einzelpresets und Begleitungen als SONG speicherbar, SONGs vielfältig kategorisierbar, in ALBEN und THEMEN zusammenfassbar. Integrierte Songplayer-Funktion
  • SONG-Liste mit fertigen Presets für rund 780 bekannte Musikstücke vorinstalliert
  • 12 Schieberegler, 12 Zugriegel (SE10 DB), alle frei programmierbar
  • Pitch- und Modulationsräder, frei programmierbar. 

 

AMADEUS2 TONERZEUGUNG

 

  • AMADEUS2 Soundmodul mit 1.500 Sounds + 128 GM Sounds; 25 Drum Kits, 
  • Klangbibliothek durch Soundpakete erweiterbar (z.B. Sakral, Movie Sound, Akkordeon, usw.)
  • 117-fache Polyphonie, erweiterbar auf 234-fach
  • Hall- und Chorusanteil für jedes Instrument einstellbar
  • 2 DSP Effekt Prozessoren, optional 4 DSP`s 
  • AMADEUS2 Sound- und Effekt-Editor (optional)

 

BOHM REAL ORGAN (Serie bei SE10 DB, Option bei SE10): 

 

  • Ultrarealistische Tonewheel-Orgel Simulation durch Physical Modeling, eigene, praktisch unbegrenzte Polyphonie
  • SE 10 DB: 12 mechanische Zugriegel für RIGHT. LEFT und PEDAL blitzschnell per Gestensteuerung über das Display einstellbar. 
  • Alle wichtigen Orgelfunktionen (Perkussion, Vibrato/Chorus, Rotor-Effekt) direkt über Bedientaster im Zugriff
  • RIGHT bis zu 12-chörig, Pedal 2-chörig
  • Attack und Sustain, Abklingdauer Perkussion, Rotorparameter usw. über Display einstellbar, alle REAL ORGAN Einstellungen werden direkt in den Global Presets gespeichert. 
  • Bis zu 64 Presets je Orgeltyp speicherbar
  • RealOrgan Erweiterungspakete mit weiteren legendären Orgeltypen mit authentischen Effekten (Phasing-Rotor, Vibrati, volle Perkussion über alle Fußlagen usw.) lieferbar

 

CRYSTAL MIXER

 

  • Vorverstärker-/Effektsektion in Studioqualität
  • Vielfältige Mischpultfunktionen z.B. zur Anpassung an die Raumakustik
  • Stufenlose Schwellerzuordnung für Drums, Begleitung, 0 dB Eingang
  • 2 Effekt-DSPs für Hall (128 Programme) und Chorus (voll editierbar), 11 Effektpresets speicherbar

 

BEGLEITUNG

 

  • Insg. 4096 Styleplätze, Firm-Styles mit aktuell ca. 350 Styles in 4 Variationen belegt, bis zu 1024 User Styles zuladbar
  • Direktes Einladen/Konvertieren von Styles im Yamaha ® Format 
  • Umfangreicher, einfach bedienbarer Style-Editor
  • Stylepattern können über Aufnahmefunktion direkt durch zusätzliche Noten ergänzt oder auch komplett neu eingespielt werden. 
  • Vorhandene Pattern können als Muster für neue Pattern genutzt werden
  • Bis zu 4 Intros/Endings pro Style, 4x Fill, Fill up/down, Break, Ritardando, 
  • Sync Start/Stop, Tap Tempo
  • 8-Spur Arranger mit verschiedenen Begleitmodi, von jedem beliebigen Manualbereich oder Pedal aus steuerbar
  • Arranger-Gruppen und einzelne Drum-Instrumente direkt ein- und ausschaltbar
  • INTERACTIVE SONG PLAYBACKS: MIDI-Files können einfach editiert, über Marker in Abschnitte geteilt und diese den Style-Patterntastern zugeordnet werden. MIDI-Files so als Playbacks interaktiv im Ablauf steuerbar, wie bei einem Style.

 

 SONSTIGES

 

  • Umfangreiche MIDI-Masterkeyboard- Funktionen: 8 x USB MIDI, 2 x MIDI OUT, 2 x MIDI IN, 2 x MIDI THRU, 1 x MIDI-Pedal IN. 
  • NUTZERKONTEN: Jeder Spieler kann seine Daten in einem eigenen Nutzerkonto ablegen. Nutzerkonten auch auf USB-Stick exportierbar und komplett vom Stick aus spielbar, z.B. wenn abwechselnd auf verschiedenen SEMPRA Modellen gespielt wird
  • USB PC-Tastatur für besonders komfortable Eingabe von Namen, usw. anschließbar
  • Bis zu 4 Fußpistons (optional)
  • Gehäuseseitenteile und Untergestell  in Massivholz (Holzton nach Wunsch) oder optional auch in verschiedenen Echthölzern oder Brillantlackierungen 

 

 ANSCHLÜSSE

 

  • Kopfhörer
  • Mikrofon
  • MIDI IN      2x (16= 32 echte Kanäle)
  • MIDI-Pedal IN 
  • MIDI OUT 2x (16= 32 echte Kanäle)
  • MIDI THRU
  • AUX IN Stereo
  • MAIN OUT Stereo
  • Lautsprecher rechts/links
  • 3 x USB  Orgel 
  • 2 x Fußschweller mit je zwei Fußschaltern (alle frei programmierbar) 
  • 2 x 2 Fußschalter (somit 4 frei programmierbare Fußtaster anschließbar) 

 

MAßE (L x B x H)

 

  • 1180 x 420 x 160 mm, ca. 19 kg

 

Änderungen vorbehalten







BÖHM SEMPRA SE10 / SE 10 DB - Produktfotos




















BÖHM SEMPRA SE10 / SE 10 DB - Demos / Downloads