Kein Hall mehr unter V2.0

Die neue vielseitige Vorverstärker- und Effektsektion für SEMPRA ab 2020
Antworten
Benutzeravatar
Schlosshofgeist
Beiträge: 284
Registriert: 13.11.2018, 18:30
Wohnort: Landkreis Fürth

Kein Hall mehr unter V2.0

Beitrag von Schlosshofgeist »

Hallo miteinander!

Habe mir heute den Arpeggiator und VSP Pro 2.0 auf meine SE 20 installiert. Soweit alles ok - ABER - jetzt fehlt der Hall unter dem Konto 2.0. Im D-Mix Menü steht der Hallregler auf 0. Hab ihn wieder auf Mittelstellung gedreht und im Mixerpreset 1 abgespeichert. Schalte ich die Orgel wieder ein, fehlt der Hall wieder und der Regler steht im Menü erneut auf Null. Wechsle ich das Konto, dabei ist es egal, ob ich das gleiche Konto neu lade, oder ein älteres 2.0 Konto, dann steht der Hall sofort zur Verfügung. Ich denk jetzt mal nicht, dass es am Arpeggiator oder am VSP liegt, denn auf den älteren 2.0 Konten sind diese Erweiterungen schließlich nicht installiert. Ich vermute viel mehr, dass es sich um einen Bug im neuen BOS handeln könnte. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit der neuen Version des Betriebssystem gemacht? Die alten 1.5er Versionen betrifft es nicht. Starte ich die Orgel unter 1.5, dann steht der Hall sofort zur Verfügung. Morgen installiere ich den Arpeggiator und VSP auf meiner SE 100. Bin mal gespannt, ob es da auch zum gleichen Problem kommt.

Grüße

Wolfgang
Böhm Sempra SE 100 V2.0 mit Cloudstudio und 2 Monitoren
Böhm Sempra SE 20 V2.0
Dr. Böhm Star Sound Digital Futura
Expander Dynamic 4x9
Dr. Böhm DD -1. Generation
Dr. Böhm Hobbyton
Früher: Dr. Böhm Star Sound Digital
Expander Dr. Böhm 12/24

Benutzeravatar
Kleinferdinand
Beiträge: 434
Registriert: 05.09.2006, 07:51
Wohnort: Raum Frankfurt

Re: Kein Hall mehr unter V2.0

Beitrag von Kleinferdinand »

Hallo Wolfgang,

das kann ich so nicht bestätigen.
Bei meiner Sinfonia 500SE mit Arp. V2 verhält sich der Hall wie gewohnt,
beim Einschalten steht der Hallregler auf der eingestellten Stufe.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Schlosshofgeist
Beiträge: 284
Registriert: 13.11.2018, 18:30
Wohnort: Landkreis Fürth

Re: Kein Hall mehr unter V2.0

Beitrag von Schlosshofgeist »

Hallo Bernd!

Meine BOS - Datei stammt vom 23.5.22, also erst wenige Tage alt. Könntest Du mal nachsehen von wann Dein Betriebssystem stammt? Meine Bestellung war gestern im Briefkasten. Grade eben hab ich die 20er wieder eingeschaltet - Hall immer noch weg. Irgendwie und irgendwo zwickt sich da was - nur was??? :?: :?: :?: Ist jetzt zwar kein Weltuntergang, aber es nervt schon ein wenig, wenn ich das Konto nochmals neu laden muss, damit es ordnungsgemäß funktioniert.

Leider ist bis jetzt noch nicht die aktuelle BOS - Datei im Downloadbereich zu finden, sonst hätte ich es hier nochmals runtergeladen und neu installiert. :cry: :cry: :(

Gruß

Wolfgang
Böhm Sempra SE 100 V2.0 mit Cloudstudio und 2 Monitoren
Böhm Sempra SE 20 V2.0
Dr. Böhm Star Sound Digital Futura
Expander Dynamic 4x9
Dr. Böhm DD -1. Generation
Dr. Böhm Hobbyton
Früher: Dr. Böhm Star Sound Digital
Expander Dr. Böhm 12/24

Benutzeravatar
Kleinferdinand
Beiträge: 434
Registriert: 05.09.2006, 07:51
Wohnort: Raum Frankfurt

Re: Kein Hall mehr unter V2.0

Beitrag von Kleinferdinand »

Hallo Wolfgang,

da ist meine ja ein richtig alter Hut: das BOS ist vom 5.5.2022.

Habe es bei der Frühjahrsmesse mitgenommen und funktioniert einwandfrei.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Schlosshofgeist
Beiträge: 284
Registriert: 13.11.2018, 18:30
Wohnort: Landkreis Fürth

Re: Kein Hall mehr unter V2.0

Beitrag von Schlosshofgeist »

Hallo Bernd!

Inzwischen hab ich den Arpeggiator auch auf meiner SE 100 installiert. BOS - Version ist die gleiche wie auf dem Stick der SE 20. Auf der SE 100 läuft es nach der Installation einwandfrei, oder wie es Alf formulieren würde: „Null Problemo!“ Vielleicht wiederhole ich die Installationsprozedur auf der SE 20 nochmals. Vielleicht hat ja Claus noch ein Ass im Ärmel.

Grüße

Wolfgang
Böhm Sempra SE 100 V2.0 mit Cloudstudio und 2 Monitoren
Böhm Sempra SE 20 V2.0
Dr. Böhm Star Sound Digital Futura
Expander Dynamic 4x9
Dr. Böhm DD -1. Generation
Dr. Böhm Hobbyton
Früher: Dr. Böhm Star Sound Digital
Expander Dr. Böhm 12/24

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3992
Registriert: 29.08.2006, 13:58

Re: Kein Hall mehr unter V2.0

Beitrag von Claus Riepe »

Hallo Wolfgang!

schickst du mir mal ein Backup der SE20? Dann kann ich das ja mal bei mir einladen. Was ist denn, wenn du ein neues Konto anlegst? Ist dann der Hall da? Hasst du die Hallsumme vielleicht irgendwo auf einem Regler drauf?

Die Firmware wird in Kürze aktualisiert, da kommt nochmal eine neue Version, die dann auch die Sideline beinhaltet. Ich habe aber jetzt mal die vom 05.05. hochgeladen. Die vom 22.05. habe ich nicht, aber dafür eine noch aktuellere Beta-Version aktuell im Betrieb. Der Hall läuft dort auch perfekt. Ich denke, das ist eine Einstellung. Aber wie gesagt, gern mal ein Backup schicken, dann schaue ich mal...

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT/L

Benutzeravatar
Schlosshofgeist
Beiträge: 284
Registriert: 13.11.2018, 18:30
Wohnort: Landkreis Fürth

Re: Kein Hall mehr unter V2.0

Beitrag von Schlosshofgeist »

Hallo Claus!

Ich hab jetzt mal ein komplett neues Konto angelegt und alle Sound - und Stylepakete eingeladen. Danach habe ich die Orgel neu gestartet. Ergebnis: Hall sofort da. Irgendwas musste den Konflikt ja ausgelöst haben. Um das herauszufinden habe ich dieses neue Konto duplizieren wollen, um danach meine persönlichen Daten, wie Presets, Hallprogramme, Taster- und Reglerpresets usw. in das kopierte Konto einzulesen. Nach jeder neu eingelesenen Datei hätte ich die Orgel neu gestartet, um zu überprüfen, wie sich der Hall im D-Mix verhält. Während des Kopiervorgangs kam plötzlich eine Warnmeldung: „Kein Speichermedium!“ Die Orgel war mehr oder weniger eingefroren, in den Parts kein einziger Sound vorhanden und ausschalten ließ sich die Orgel ebenfalls nicht. Auch hier wieder die Meldung vom fehlendem Speichermedium. Ich musste das Instrument vom Netz trennen. Und jetzt kommt das Unglaubliche, beim Hochfahren hab ich mein „Hallloses“ Konto geladen - und siehe da, jetzt steht der Hall sofort wieder zur Verfügung, ohne dass ich das Konto ein zweites mal laden musste. Jetzt stellt sich halt nur die Frage, was hatte sich in der Orgel „verklemmt“? Ich beobachte das jetzt mal wie sich die Orgel verhält und komme gegebenenfalls auf Dein Angebot zurück, Dir ein Backup zukommen zu lassen. Aber vielleicht mal das seltsame Verhalten meiner Orgel in die Programmierabteilung weitergeben, vielleicht kann es da jemand nachvollziehen was das gewesen sein könnte. Wie gesagt, bei meiner SE 100 lief die Installationsprozedur problemlos ab. Jetzt steht ja eh eine Menge Arbeit an, um den Arpeggiator in die Presets einzubinden. Trotzdem nochmals Vielen Dank für Dein Hilfsangebot. :D

Schöne Grüße

Wolfgang
Böhm Sempra SE 100 V2.0 mit Cloudstudio und 2 Monitoren
Böhm Sempra SE 20 V2.0
Dr. Böhm Star Sound Digital Futura
Expander Dynamic 4x9
Dr. Böhm DD -1. Generation
Dr. Böhm Hobbyton
Früher: Dr. Böhm Star Sound Digital
Expander Dr. Böhm 12/24

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3992
Registriert: 29.08.2006, 13:58

Re: Kein Hall mehr unter V2.0

Beitrag von Claus Riepe »

Hallo Wolfgang!

na prima, dass es wieder läuft mit dem Hall! Ja, die Arbeit mit dem Arpeggien einbinden, habe ich auch noch vor mir! :)

Viele Grüße,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT/L

Antworten