Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Nachfolger der Diamant 350/450 ab ca. 2003, aufrüstbar bis Amadeus/Crystal Mixer
Antworten
bernieman
Beiträge: 416
Registriert: 20.02.2011, 13:59
Wohnort: Bei Halsenbach

Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von bernieman »

Hallo Gemeinde,
ist es möglich die Upper / Lower Instrumente 4-7 auf Zugriegel zu legen wie die Instruemente 1-3?
Hat das schon jemand gemacht?

Beste Grüße Bernd
Diamant CT 450 mit 3 Amadeus, EDS, Q-namic, 30er VP
Ketron SD 4 mit VSP Maxima.
Yamaha Motif XF7 mit 2 GB Flash Speicher
Sinfonia 500SE 2.0 GST Homeed., mit 3x Amadeus 2 und CM Ausführung, seit Mai´23

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 4194
Registriert: 29.08.2006, 13:58

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von Claus Riepe »

Hallo Bernie!

Aber klar geht das! Einfach den gewünschten Zugriegeln den Controller 7 (Volume) und den jeweiligen Zielpart zuordnen. Das Ganze dann als Taster-/Reglerbelegung speichern.

Viele Grüße,

Claus
digital:
SEMPRA SE100 / SE10DB
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT - Original Ady Zehnpfennig
Böhm CnT/L

bernieman
Beiträge: 416
Registriert: 20.02.2011, 13:59
Wohnort: Bei Halsenbach

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von bernieman »

Hallo Claus,
danke für die Info. Gehe mal davon aus geht bei den Excellencen über Funktion2, Zugriegel wählen und Controller 7, dann entsprechenden Part eingeben und dann Speichern. Richtig?
Diamant CT 450 mit 3 Amadeus, EDS, Q-namic, 30er VP
Ketron SD 4 mit VSP Maxima.
Yamaha Motif XF7 mit 2 GB Flash Speicher
Sinfonia 500SE 2.0 GST Homeed., mit 3x Amadeus 2 und CM Ausführung, seit Mai´23

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 4194
Registriert: 29.08.2006, 13:58

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von Claus Riepe »

Bzw. über das Menü Taster-/Reglerbelegungen, genau.

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA SE100 / SE10DB
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT - Original Ady Zehnpfennig
Böhm CnT/L

bernieman
Beiträge: 416
Registriert: 20.02.2011, 13:59
Wohnort: Bei Halsenbach

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von bernieman »

Hi Claus,
hat funktioniert :D

Danke

Gruß Bernd
Diamant CT 450 mit 3 Amadeus, EDS, Q-namic, 30er VP
Ketron SD 4 mit VSP Maxima.
Yamaha Motif XF7 mit 2 GB Flash Speicher
Sinfonia 500SE 2.0 GST Homeed., mit 3x Amadeus 2 und CM Ausführung, seit Mai´23

Benutzeravatar
Martin Loehr
Beiträge: 475
Registriert: 12.07.2020, 00:15
Wohnort: Oldenburg

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von Martin Loehr »

bin bei der Suche nach den 2 Externausgängen im Cristallmixer hier auf diesen Beitrag gestoßen.
Das gaht auch:
In den Regler Funktionen stellt man als Submix Regler Solocord oder Midd1; Mid.2 od. Hv. sofern nicht gebraucht ein
Diese werden dann in dem Parteditor auf die Sounds gelegt (Seite 2 Submixregler)
So kann man leicht entsprechende Sounds die in der Lautstärke abgemischt sind mit einem Zugriegel hinzufügen. Das geht dann auch gleichzeitig im OM und UM. So Mische ich z.B. bei dem Musikstück Spiel mir das Lied vom Tod die Hörner im OM und UM hinzu.
Professional 2000 ; Orchester DS2002 : Diamant 400 : Diamant 350 CT : Station II

bernieman
Beiträge: 416
Registriert: 20.02.2011, 13:59
Wohnort: Bei Halsenbach

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von bernieman »

Hey Martin, verstehe ich das richtig wenn ich sage 1 Zugriegel für 2 Manuale?

BG Bernd
Diamant CT 450 mit 3 Amadeus, EDS, Q-namic, 30er VP
Ketron SD 4 mit VSP Maxima.
Yamaha Motif XF7 mit 2 GB Flash Speicher
Sinfonia 500SE 2.0 GST Homeed., mit 3x Amadeus 2 und CM Ausführung, seit Mai´23

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 4194
Registriert: 29.08.2006, 13:58

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von Claus Riepe »

Hallo Bernd!

ja, auch das geht! Es werden ja die Parts zu den Submixern zugeordnet, nicht die Manuale als solche. Du kannst also durchaus Parts von beiden Manualen auf einen Submixer legen. Wir haben das früher in der VSP schon genutzt und die Parts im rechten Bereich des Untermanuals mit auf den Submixer Upper gelegt, da hier ja in der Regel Alternativ-Instrumente für die rechte Hand liegen. Bei der SEMPRA brauchts das nicht mehr, da es hier eh einen Lower right Regler gibt.

LG,
Claus
digital:
SEMPRA SE100 / SE10DB
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT - Original Ady Zehnpfennig
Böhm CnT/L

Benutzeravatar
Martin Loehr
Beiträge: 475
Registriert: 12.07.2020, 00:15
Wohnort: Oldenburg

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von Martin Loehr »

Kannst Du so sehen. Eher passt wenn Du sagst Ein Zugriegel für verschiedene Instrumente in den Parts. Du kanst ja den Submixregler auf Seite 2 im Part-Editor bestimmen. Dann legst Du nur noch fest welcher Zugriegel für z.B. Midi1 benutzt werden soll und gut ist. So sind dan alle Instrumente in den Parts über diesen einen Zugriegel gesteuert egal ob es dann das OM UM Pedal ecta. ist
Professional 2000 ; Orchester DS2002 : Diamant 400 : Diamant 350 CT : Station II

Benutzeravatar
Martin Loehr
Beiträge: 475
Registriert: 12.07.2020, 00:15
Wohnort: Oldenburg

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von Martin Loehr »

Claus Riepe hat geschrieben:
28.04.2022, 13:03
Hallo Bernd!

ja, auch das geht! Es werden ja die Parts zu den Submixern zugeordnet, nicht die Manuale als solche. Du kannst also durchaus Parts von beiden Manualen auf einen Submixer legen. Wir haben das früher in der VSP schon genutzt und die Parts im rechten Bereich des Untermanuals mit auf den Submixer Upper gelegt, da hier ja in der Regel Alternativ-Instrumente für die rechte Hand liegen. Bei der SEMPRA brauchts das nicht mehr, da es hier eh einen Lower right Regler gibt.

LG,
Claus
Richtig. Nur das Du auf die von Mir beschriebene weise zusätzlich noch Instrumente während des Spielens duzu holen kanst. Ähnlich der Presetumschaltung nur das Du die Instrumente eben in der Lautstärke gesteuert hinzu bekommst.
Professional 2000 ; Orchester DS2002 : Diamant 400 : Diamant 350 CT : Station II

Benutzeravatar
Martin Loehr
Beiträge: 475
Registriert: 12.07.2020, 00:15
Wohnort: Oldenburg

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von Martin Loehr »

Vielleicht sagen Bilder mehr.
SMDT Preset_Seite_1.jpg
SMDT Preset_Seite_2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Professional 2000 ; Orchester DS2002 : Diamant 400 : Diamant 350 CT : Station II

bernieman
Beiträge: 416
Registriert: 20.02.2011, 13:59
Wohnort: Bei Halsenbach

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von bernieman »

Hey Martin / Claus,
damit läßt sich was anfangen

BG Bernd
Diamant CT 450 mit 3 Amadeus, EDS, Q-namic, 30er VP
Ketron SD 4 mit VSP Maxima.
Yamaha Motif XF7 mit 2 GB Flash Speicher
Sinfonia 500SE 2.0 GST Homeed., mit 3x Amadeus 2 und CM Ausführung, seit Mai´23

Benutzeravatar
Martin Loehr
Beiträge: 475
Registriert: 12.07.2020, 00:15
Wohnort: Oldenburg

Re: Part / Instr. 4-7 Om/UM auf Zugriegel legen

Beitrag von Martin Loehr »

bernieman hat geschrieben:
28.04.2022, 16:53
Hey Martin / Claus,
damit läßt sich was anfangen

BG Bernd
Oh ja !!! Das macht, wenn Du spielst schon ne Menge her.
Professional 2000 ; Orchester DS2002 : Diamant 400 : Diamant 350 CT : Station II

Antworten