Datenrad bei Sempra

Auch das Beste geht noch besser! SEMPRA 2.0 mit neuer Musikalität und neuen Möglichkeiten (ab 2021)
Antworten
Benutzeravatar
ottowels
Beiträge: 24
Registriert: 07.06.2021, 21:34

Datenrad bei Sempra

Beitrag von ottowels »

Hallo,

hätte mal eine Frage:

Das Datenrad auf meiner SE 20.....gekauft vergangenen September.....spricht seit ca. 2 Wochen nicht richtig an, das heißt, beim Drehen des Datenrades bewegen sich die gewünschten Daten entweder auf der Stelle oder in die falsche Richtung....mit einem Wort: die Drehung des Rades wird nicht mehr exakt auf das Gerät übertragen!

Hat jemand vielleicht Erfahrung mit diesem Problem, wahrscheinlich wird das Datenrad ausgetauscht werden müssen!

Liebe Grüße

Otto

Benutzeravatar
Schlosshofgeist
Beiträge: 273
Registriert: 13.11.2018, 18:30
Wohnort: Landkreis Fürth

Re: Datenrad bei Sempra

Beitrag von Schlosshofgeist »

Hallo Otto!

Das Thema hatten wir schon im Dezember 2021 besprochen- siehe Link:

viewtopic.php?f=54&t=2459

Da auf Deiner Orgel noch Garantie ist, ruf mal in BüBu an und lass Dir einen neuen Geber zuschicken. Das Teil ist in wenigen Minuten ausgewechselt, allerdings benötigst Du einen Lötkolben >80 Watt - keinen Bunsenbrenner!!! Sollte das wechseln des Gebers nichts ausrichten, muss die ZE ausgewechselt werden, was aber auch nur wenige Minuten dauert.

Grüße

Wolfgang
Böhm Sempra SE 100 V2.0 mit Cloudstudio und 2 Monitoren
Böhm Sempra SE 20 V2.0
Dr. Böhm Star Sound Digital Futura
Expander Dynamic 4x9
Dr. Böhm DD -1. Generation
Dr. Böhm Hobbyton
Früher: Dr. Böhm Star Sound Digital
Expander Dr. Böhm 12/24

Benutzeravatar
ottowels
Beiträge: 24
Registriert: 07.06.2021, 21:34

Re: Datenrad bei Sempra

Beitrag von ottowels »

Vielen Dank Wolfgang für Deinen Hinweis....werde ich aber mit Sicherheit nicht selbst machen, da ja noch Garantie besteht!

Liebe Grüße

Otto

Benutzeravatar
Schlosshofgeist
Beiträge: 273
Registriert: 13.11.2018, 18:30
Wohnort: Landkreis Fürth

Re: Datenrad bei Sempra

Beitrag von Schlosshofgeist »

Wenn Du das mit BüBu absprichst, dann besteht der Garantieanspruch weiterhin uneingeschränkt. An meiner SE100 hatte ich auch einen technischen Eingriff vornehmen müssen während der Garantiezeit. Von Keyswerk wurde mir das benötigte Material zugeschickt und bekam offiziell grünes Licht für den Eingriff. Alles ohne Probleme gelaufen. Beim Geber sind nur 5 Litzen abzulöten um das defekte Teil auszubauen, man braucht also nicht erst zuvor ein Staatsexamen zu absolvieren, um die Reparatur durchzuführen. :mrgreen: :wink:

Grüße

Wolfgang
Böhm Sempra SE 100 V2.0 mit Cloudstudio und 2 Monitoren
Böhm Sempra SE 20 V2.0
Dr. Böhm Star Sound Digital Futura
Expander Dynamic 4x9
Dr. Böhm DD -1. Generation
Dr. Böhm Hobbyton
Früher: Dr. Böhm Star Sound Digital
Expander Dr. Böhm 12/24

Benutzeravatar
ottowels
Beiträge: 24
Registriert: 07.06.2021, 21:34

Re: Datenrad bei Sempra

Beitrag von ottowels »

das sehe ich nicht so, lieber Wolfgang...ich werde sicherlich nicht an meiner SE 20 herumlöten, wenn das Instrument erst wenige Monate alt ist und voller Garantieanspruch besteht, Examen hin, Examen her, ich bin kein Techniker, und selbst wenn ich einer wäre, würde ich es nicht machen! Aber ich werde das mit meinem Böhm Händler Steffen Reiser bzw. Bückeburg entsprechend absprechen!

LG Otto

Antworten