Kein Zugriff auf Notenanzeige - Cloud Studio

VST-Instrumente und Sample-Libraries, Hauptwerk, digitale Notenanzeige - alles perfekt integriert in die BÖHM-Orgel.
Das ist das BÖHM Cloud Studio
Antworten
Benutzeravatar
Schlosshofgeist
Beiträge: 465
Registriert: 13.11.2018, 18:30
Wohnort: Landkreis Fürth

Kein Zugriff auf Notenanzeige - Cloud Studio

Beitrag von Schlosshofgeist »

Hallo miteinander!

Seit Kurzem hab ich mit meinem Cloudstudio keinen Zugriff auf die Notenanzeige mehr. Firefox meldet, dass es eine Zeitüberschreitung gibt, da sich der Server von der Cloud nicht meldet. Meine Frage an die Cloudstudiobesitzer von Euch, funktioniert das bei Euch auch nicht? Mit dem Microsoft Windows Explorer komme ich jedoch einwandfrei ins Internet. Entweder wurde der Server bei Keyswerk deaktiviert, (Umzug in die neue Zentrale?) oder es gibt ein Problem mit dem Firefox auf meinem System.. Das Cloudstudio selbst und Hauptwerk funktionieren dagegen einwandfrei. Könnt Ihr es mal an Euren Orgeln testen?

Verbindungslose Grüße

Wolfgang
Böhm Sempra SE 100 V3.0 PL mit Cloudstudio und 2 Monitoren
Böhm Sempra SE 20 V3.0 PL
Dr. Böhm Star Sound Digital
Expander CP1
Expander Dynamic 4x9
Dr. Böhm DD -1. Generation
Dr. Böhm Hobbyton
Früher: Dr. Böhm Star Sound Digital
Expander Dr. Böhm 12/24

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 4225
Registriert: 29.08.2006, 13:58

Re: Kein Zugriff auf Notenanzeige - Cloud Studio

Beitrag von Claus Riepe »

Hallo Wolfgang!

am besten mal Axel Ahnert fragen, der kennt sich damit am besten aus.
Ich habe in meinem System inzwischen Atmobyte laufen und die Notenanzeige über den Browser stillgelegt.
Nachteil: Man braucht dann eine zweite MIDI-Leitung, Atmobyte läuft nicht als Plugin im VST Host. Aber ansonsten bietet es mehr Möglichkeiten und funktioniert auch sehr sicher. Alternative: MobileSheets: Das kann noch mehr, ist auch für alle Plattformen verfügbar. Läuft bei mir auch. Alle Noten sind in meiner Cloud, und sowohl Atmobyte als auch MobileSheets können darauf zugreifen, letzteres auch vom iPad aus.

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA SE100 / SE10DB
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT - Original Ady Zehnpfennig
Böhm CnT/L

Antworten