Kennt jemand dieses Titel?

Alle musikalischen Themen, auch solche, die nicht direkt mit den Böhm-Instrumenten zu tun haben.
Antworten
Benutzeravatar
w.wagner
Beiträge: 75
Registriert: 21.03.2018, 19:16

Kennt jemand dieses Titel?

Beitrag von w.wagner »

Guten Morgen zusammen,
ich bin in YouTube über diesen genialen Mitschnitt eines Konzertes von Mark Shakespeare "gestolpert".

https://youtu.be/scIVU0MTupE

Kennt jemand von Euch den Titel des ersten Stückes? Die Musikerkennung meines Handys hat hier kläglich versagt.

Liebe Grüße
Werner :roll:
Wer sie kennt, spielt die Böhm! :D

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 2117
Registriert: 29.08.2006, 18:50
Wohnort: Lübbecke

Re: Kennt jemand dieses Titel?

Beitrag von Thomas »

Hallo Werner,
das Video dauert fast 1,5 Stunden. Welchen Titel meinst Du?`

Gruß
Thomas
Music was my first love and it will be my last

Emporio600 - Ein Traum ging in Erfüllung

Benutzeravatar
Schlosshofgeist
Beiträge: 273
Registriert: 13.11.2018, 18:30
Wohnort: Landkreis Fürth

Re: Kennt jemand dieses Titel?

Beitrag von Schlosshofgeist »

Er meint den 1. Titel des Videos, hat er aber reingeschrieben.🤓🥸👓🦯🔬
Das Konzert hatte ich damals auch gesehen, allerdings in der Fürther Stadthalle.

Gruß

Wolfgang
Böhm Sempra SE 100 V2.0 mit Cloudstudio und 2 Monitoren
Böhm Sempra SE 20 V2.0
Dr. Böhm Star Sound Digital Futura
Expander Dynamic 4x9
Dr. Böhm DD -1. Generation
Dr. Böhm Hobbyton
Früher: Dr. Böhm Star Sound Digital
Expander Dr. Böhm 12/24

Benutzeravatar
w.wagner
Beiträge: 75
Registriert: 21.03.2018, 19:16

Re: Kennt jemand dieses Titel?

Beitrag von w.wagner »

Hallo Wolfgang,
ich war damals auch dabei, ich glaube in Eschborn.

Gruß
Werner
Wer sie kennt, spielt die Böhm! :D

frank_m
Beiträge: 108
Registriert: 18.03.2012, 12:54

Re: Kennt jemand dieses Titel?

Beitrag von frank_m »

Hallo, die Antwort auf die eigentliche Frage habe ich in den Beiträgen nicht gesehen. Falls die immer noch interessant ist:
Ich glaube, da hat er einfach mehrere Fragmente zusammengestellt und verknüpft. Man hört einmal eine Phrase aus Moskau von Dschingis Khan (z.B. bei 1:13 und 2:02 ("Moskau, fremd und geheimnisvoll...")) und einmal aus La Montanara (z.B. 2:16). Die verbindenden Phrasen könnten eventuell aus Stücken von Rachmaninov oder aus anderen russisch angehauchten Stücken entliehen sein oder sind Elemente, wie man sie in Klavierkonzerten oder ähnlichem findet. Ich muss mir das Konzert mal in Gänze anhören.
Ich finde solche Stücke ja insgesamt oft interessanter, als wenn einfach ein Stück von vorne bis hinten abgenudelt wird. Weil man eben nach Assoziationen suchen muss und manchmal interessante Ähnlicheiten zwischen Stücken findet, deren man sich so gar nicht bewusst war. Mark Whale war ja auch ein Meister darin, sehr unterschiedliche Stücke nahtlos ineinander übergehen zu lassen und er füllte auch Lücken mit Anleihen aus klassischen Stücken auf, wobei er darin oft von der Tonart des ersten in die Tonart des nachfolgenden Stücks modulierte.
Gruß, Frank

Benutzeravatar
w.wagner
Beiträge: 75
Registriert: 21.03.2018, 19:16

Re: Kennt jemand dieses Titel?

Beitrag von w.wagner »

Hallo,
das ist eine sehr interessante These! :roll:
Stimmt, Teile der genannten Titel kann man mit etwas Phantasie raushören, aber das ist ja in der Musik oft so! Da eine Oktave "nur" 13 Halbtonschritte beinhaltet, ist es bei den unzähligen Stücken der verschiedenen Musikrichtungen logisch, dass Phrasen unterschiedlicher Stücke ähnlich sind oder sogar exakt übereinstimmen. Aus diesem Grund kam es schon oft zu rechtlichen Auseinandersetzungen. Z.B. hatte Poptitan Dieter Bohlen bei der ersten Staffel von DSDS mit den damaligen Teilnehmern den Titel: "We have a Dream" rausgebracht. Promt bekam er Ärger, weil Teile des Stücks ebenso in dem Titel: "Blue Tango" von Leroy Anderson aus dem Jahre 1951 vorkommen.

Gruß
Werner :wink:
Wer sie kennt, spielt die Böhm! :D

Antworten