Styles in Organizer laden

Die frühere Version des PC-Organizers zum Organisieren vón Presets, Styles usw. (bis 07/2013)
Antworten
Benutzeravatar
flordieter
Beiträge: 1055
Registriert: 18.04.2007, 08:25
Wohnort: Kornwestheim bei Stuttgart

Styles in Organizer laden

Beitrag von flordieter »

Hallo,
ich habe mal wieder ein Bedienungsproblem, über das sicher einige von Euch milde lächeln werden.
Da ich z.Zt. Ferien habe möchte ich gerne meine Styles umorganisieren, und das mit dem Organizer am PC, was ja eigentlich gut geht.
Ich habe deshalb vor einiger Zeit extra das SD-Laufwerk eingebaut, damit ich nicht mit einem Diskettenberg arbeiten muss.
Nun habe ich den kompletten Ordner Styles von meiner 280 auf die SD-Karte kopiert und in den PC eingelesen, kann aber mit dem Organizer immer nur einen Style einlesen (der die Kennung Sxx hat). Ich hätte aber schon gerne die ganzen 1024 Styles (also alle 8 Bänke), die der Organizer verwalten kann, auf einmal eingelesen (und nach dem Bearbeiten dann auch wieder in einem Rutsch in die Orgel zurück kopiert).
Was mache ich denn da schon wieder falsch?
Habe ich was in der Bedienungsanleitung überlesen?
Gruß Rolf
WERSI Sonic OAX 500 mit Vocalis-Lautsprecher und digitaler Notenanzeige mit AtmoByte
früher: Böhm StarSound DS, danach Wersi Omega und viele Jahre Böhm 280 CT

Benutzeravatar
flordieter
Beiträge: 1055
Registriert: 18.04.2007, 08:25
Wohnort: Kornwestheim bei Stuttgart

Beitrag von flordieter »

Hallo,
jetzt bin ich's nochmal. Ich habe den Styleordner jetzt nicht kopiert sondern habe das Ganze mit Speichern gemacht. Das geht aber nur für z.B. 8Beat, also nur eine Styleart, und im Organizer tummeln sich nur ein paar wenige Styles verstreut auf den Plätzen. Das ist auch nicht das, was ich will.
Ich möchte alle!!! Styles auf einen Rutsch auf die SD-Karte laden!

Warum?
Wie früher schon mal erklärt habe ich ein eigenes Namensystem, weil ich das Böhm-System nicht sinnvoll finde. Sortiere ich nämlich meine Styles z.B. alphabetisch und suche einen Walzer, so sind die wenigsten unter W abgelegt, da dem Wort Walzer meist ein Begriff vorangestellt ist. Und das stört mich!
Deshalb setze ich z.B. vor jeden Namen ein 'WZ-', so erscheinen alle Walzer unter W.
Und diese Namensanpassung geht am PC viel schneller und eleganter als mit der Orgel.
Gruß Rolf
WERSI Sonic OAX 500 mit Vocalis-Lautsprecher und digitaler Notenanzeige mit AtmoByte
früher: Böhm StarSound DS, danach Wersi Omega und viele Jahre Böhm 280 CT

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 2117
Registriert: 29.08.2006, 18:50
Wohnort: Lübbecke

Beitrag von Thomas »

Hallo Rolf,
wenn Du die Styles geflasht hast, d.h. alle Styles sind im Mega-Flash, dann kannst Du die Styles nicht im Organizer sehen.
Du kannst Dir aber abhelfen, in dem Du dem Style einen anderen Namen gibst und anschließend wieder flasht.
Sonst kannst Du es nur so machen, dass Du die Styles wieder ins Memory-Modul lädst und anschließend als Datei speicherst. Das kannst Du aber nicht mit allen Styles sofort machen, da das Memory-Modul dafür viel zu klein ist.

Gruß
Thomas
Music was my first love and it will be my last

Emporio600 - Ein Traum ging in Erfüllung

Benutzeravatar
flordieter
Beiträge: 1055
Registriert: 18.04.2007, 08:25
Wohnort: Kornwestheim bei Stuttgart

Beitrag von flordieter »

Hallo Thomas,
wenn ich Dich recht verstehe dann ist mein Wunsch nicht erfüllbar. Ist eigentlich schade!
Gruß Rolf
WERSI Sonic OAX 500 mit Vocalis-Lautsprecher und digitaler Notenanzeige mit AtmoByte
früher: Böhm StarSound DS, danach Wersi Omega und viele Jahre Böhm 280 CT

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 2117
Registriert: 29.08.2006, 18:50
Wohnort: Lübbecke

Beitrag von Thomas »

Hallo Rolf,
so ohne Umwege nicht.

Gruß
Thomas
Music was my first love and it will be my last

Emporio600 - Ein Traum ging in Erfüllung

Antworten