400CT, kein Signal an den Boxen

Die Nachfolger der MD-Reihe, erstmalig mit OPERA Liveton-Sound, aufrüstbar bis heute
Benutzeravatar
Vodjara
Beiträge: 568
Registriert: 29.08.2006, 20:54
Kontaktdaten:

Re: 400CT, kein Signal an den Boxen

Beitrag von Vodjara »

Schlosshofgeist hat geschrieben:
06.02.2021, 17:36
[.......- mit dieser Reinigungsmethode hab ich übrigens auch meine Zugriegel wieder flott gemacht.....]
Grüße aus Mittelfranken

Wolfgang
Hast du sie denn dafür ausgelötet......?
Wollte meine auch mal reinigen, habe aber noch keine Möglichkeit gefunden, diese ohne größeren Aufwand zu zerlegen.
BÖHM 350 CT V6+
- Maxima-art
- Chrystal Mixer
- EDS
- 2X HDS

"Dat Kabel muss anne M-CPU....!" :-D

Benutzeravatar
Schlosshofgeist
Beiträge: 120
Registriert: 13.11.2018, 18:30

Re: 400CT, kein Signal an den Boxen

Beitrag von Schlosshofgeist »

Ja, ich hatte alle Zugriegel von den Platinen ausgelötet. Allerdings hab ich eine elektrische Entlötstation, da geht das fast genauso schnell wie das einlöten. :D

Gruß

Wolfgang
Böhm Sempra SE 100 V2.0 mit Cloudstudio und 2 Monitoren
Böhm Sempra SE 20 V2.0
Dr. Böhm Star Sound Digital Futura
Expander Dynamic 4x9
Dr. Böhm DD -1. Generation
Dr. Böhm Hobbyton
Früher: Dr. Böhm Star Sound Digital
Expander Dr. Böhm 12/24

Benutzeravatar
w.wagner
Beiträge: 66
Registriert: 21.03.2018, 19:16

Re: 400CT, kein Signal an den Boxen

Beitrag von w.wagner »

Hallo,
es ist zum Mäuse melken! Jetzt habe ich drei Vorverstärkerplatinen! Die Orginalplatine war modifiziert, wegen der Rauschunterdrückung. Ich habe mehrfach die ICs getauscht, ohne Erfolg, es geht nur der rechte Kanal. Nehme ich eine andere Platine, ohne Rauschunterdrückung, funktionieren beide Kanäle, allerdings sehr leise, außer dem Schlagzeug, das ist OK. Zudem hat man logischerweise Nebengeräusche.
Ich bin mit meinem Latein am Ende. :(
Kann es denn sein, dass die Rauschunterdrückung ein Problem hat?
Warum ist es bei den nicht modifizierten Platinen leise (das Schlagteug ist OK)?

Liebe Grüße

Der verzweifelte Werner :cry:
Wer sie kennt, spielt die Böhm! :D

Benutzeravatar
Snoopy 001
Beiträge: 228
Registriert: 12.07.2020, 00:15
Wohnort: Oldenburg

Re: 400CT, kein Signal an den Boxen

Beitrag von Snoopy 001 »

NA dann baue doch eben die die ich Dir geschickt habe um. Aber vorher würde ich an deiner stelle nochmal deine alte Platine nehmen und die Stiftkontackte nachlöten. Das sieht so aus als ob du da eine kalte lötstelle hast. Und hast Du auf unsere Anmerkung reagiert. Die Esamble Platine vom Sinus ist diese richtig gesteckt?
Professional 2000 ; Orchester DS2002 : Diamant 400 : Diamant 350 CT : Station II

Benutzeravatar
Schlosshofgeist
Beiträge: 120
Registriert: 13.11.2018, 18:30

Re: 400CT, kein Signal an den Boxen

Beitrag von Schlosshofgeist »

Hallo Werner!

Es könnte vielleicht ein Kontaktproblem sein mit den Stecksockeln auf der Busplatine. Ziehe mal kurzzeitig den Sinus und die Phasingplatine raus und nottle mal bei eingeschalteter Orgel am Vorverstärker, ob sich dann was tut. Könnten vielleicht kalte Lötstellen sein an den Sockelleisten. Ich gehe mal davon aus, dass Du noch die alte Busplatine mit den großen Löchern drinnen hast. Wenn die Kabel lang genug sein sollten vom VV, dann stecke ihn mal an die Stelle vom Phasing rein zum testen. Ich hatte mit den Sockelleisten auch mal Kontaktprobleme. Ich bin in die einzelnen Pins mit einer Feinmechanikerfeile rein und hab die Kontakte sauber gefeilt. Zur Not kannst Du Dir auch mit einer Nähnadel mit gut 1 Millimeter Durchmesser behelfen, mit der Du die Kontakte wieder freikratzt. (Orgel natürlich ausgeschaltet) Die einzelnen Pins auf der Platine würde ich mit einem Glasfaserradierer auf Hochglanz polieren.
Dass das DD hörbar ist, kommt von daher, dass es nicht die gleichen Pins der restlichen Orgel nutzt, von daher auch meine Vermutung, dass es sich um Kontaktprobleme gerade dieses Eingangs handeln könnte.

Gruß

Wolfgang
Böhm Sempra SE 100 V2.0 mit Cloudstudio und 2 Monitoren
Böhm Sempra SE 20 V2.0
Dr. Böhm Star Sound Digital Futura
Expander Dynamic 4x9
Dr. Böhm DD -1. Generation
Dr. Böhm Hobbyton
Früher: Dr. Böhm Star Sound Digital
Expander Dr. Böhm 12/24

Benutzeravatar
w.wagner
Beiträge: 66
Registriert: 21.03.2018, 19:16

Re: 400CT, kein Signal an den Boxen

Beitrag von w.wagner »

Hmmm, wenn ich die modifizierte Platine nehme, die über den DCS geschleift ist, dann ist die Lautstärke einwandfrei, dafür funkgioniert nur ein Kanal. Ich habe mal auf der nicht modifizierten Platine 4x 10k Widerstände, parallel zu den 22k gelötet, das entspricht dann 6,8k, gemäß der Modifizierung. Die Lautstärke bleibt unverändert leise. Kann man die irgendwo einstellen?
Warum wurde die Vorverstärkerplatine so unglücklich platziert? Da sie nur halbhoch ist, verschwindet sie im Baugruppenrahmen und an die Potis zur Feinjustierung kommt man nicht gescheit ran.
Keibe glückliche Lösung. :|
IMG-20210215-WA0000.jpeg
IMG-20210215-WA0000.jpeg (1.35 MiB) 1949 mal betrachtet
Wer sie kennt, spielt die Böhm! :D

Benutzeravatar
w.wagner
Beiträge: 66
Registriert: 21.03.2018, 19:16

Re: 400CT, kein Signal an den Boxen

Beitrag von w.wagner »

Hallo zusammen,
es ist vollbracht, die Orgel ist repariert! Der entscheidende Punkt war folgende Änderung auf der Austauschplatine des Vorverstärkers (siehe Bild, roter Draht). Danach war alles im Lot! 8)
Leider konnte ich keine Anleitung darüber finden und die Farbringe auf den Widerständen waren unleserlich. Ich habe sie gemessen. Es handelte sich um exotische 9,1 k Widerstände. :shock:
20210216_102806.jpg
20210216_102806.jpg (2.1 MiB) 1918 mal betrachtet
An dieser Stelle möchte ich mich bei Euch für die freundliche Unterstützung bedanken, explizit bei Martin und Wolfgang!
Der Zusammenhalt in diesem Forum ist unbeschreiblich! Toll, dass es in der heutigen Zeit noch so was gibt!
Nun landet mein "altes Mädchen" (meine 400CT) auf ihre alten Tage bei einem netten Menschen, der ihren ideologischen Wert kennt und diesen zu schätzen weiß. Vor allem, wird sie jetzt gespielt! Ich bin sehr froh darüber!!! :wink:

Lirbe Grüße

Werner
Wer sie kennt, spielt die Böhm! :D

Benutzeravatar
Snoopy 001
Beiträge: 228
Registriert: 12.07.2020, 00:15
Wohnort: Oldenburg

Re: 400CT, kein Signal an den Boxen

Beitrag von Snoopy 001 »

Gern geschehen. Habe gesehen dass Du dein bestes stück schon im Kleinanzeiger hast. Drücke Dir auf jedenfall die Daumen.
Professional 2000 ; Orchester DS2002 : Diamant 400 : Diamant 350 CT : Station II

Antworten