Taster PM1 und DD19

MD 500/520/800/900/1000/1030/2000, Expander 12/24, 4x9, Station one/two usw.

Die erste volldigitale Orgelgeneration in schon damals zukunftsweisender Modultechnik. 1984 bis 1990
Antworten
Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 2102
Registriert: 29.08.2006, 18:50
Wohnort: Lübbecke

Taster PM1 und DD19

Beitrag von Thomas »

Hallo,
ich habe hier ein PM1 und ein DD19.
Die Taster funktionieren nicht mehr richtig.
Ich habe die Teile mal auseinander genommen.
Die Moosgummis von den Tastern lösen sich auf.
Hat jemand noch solche Moosgummis herumliegen und benötigt sie nicht mehr?
Oder gibt es eine Alternative?

Gruß
Thomas
Music was my first love and it will be my last

Emporio600 - Ein Traum ging in Erfüllung

Benutzeravatar
Musaeus
Beiträge: 44
Registriert: 03.02.2012, 08:47
Wohnort: Aachen

Re: Taster PM1 und DD19

Beitrag von Musaeus »

Hallo Thomas,

Ist zwar nicht gerade preiswert, aber eine Option, je nachdem wieviel Taster Du benötigst.
http://www.ebay.de/itm/Platine-SG80-007 ... 56739f7eb7

Habe dort vor einigen Wochen auch zwei Platinen erstanden, allerdings mit einer höheren Ausbeute.
Die Moosgummis waren noch im guten Zustand.

Gruß, Uwe
Sinfonia 500

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 2102
Registriert: 29.08.2006, 18:50
Wohnort: Lübbecke

Re: Taster PM1 und DD19

Beitrag von Thomas »

Hallo Uwe,
ich benötige die Gummis für 65 Taster.
Und die Gummis auf dem Foto in der Anzeige sehen genau so aus wie die, die ich austauschen möchte.
Trotzdem danke. :-)

Gruß
Thomas
Music was my first love and it will be my last

Emporio600 - Ein Traum ging in Erfüllung

Benutzeravatar
Musaeus
Beiträge: 44
Registriert: 03.02.2012, 08:47
Wohnort: Aachen

Re: Taster PM1 und DD19

Beitrag von Musaeus »

Hallo Thomas,

Für die Größenordnung taugt mein Tip natürlich nicht.

Ich hätte aber noch eine andere Idee aus dem Bereich Modellbau.
Für vergleichsweise ähnliche Aufgaben wie bei den Tastern nimmt man dort gerne
sog. "Paragummi", das gibt es in unterschiedlichen Stärken und hat gegenüber
Moosgummi weitaus bessere mech. Eigenschaften.
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... 9t_vXKajGg

Ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, denke aber, auch wenn es bei 65 Tastern richtig Arbeit bedeutet,
daß das eine brauchbare Alternative ist ; einzig den Härtegrad betreffend ist die Auswahl wohl etwas schwierig.

Gruß, Uwe
Sinfonia 500

Benutzeravatar
uwienand
Beiträge: 1081
Registriert: 11.09.2006, 20:02
Wohnort: Dortmund

Re: Taster PM1 und DD19

Beitrag von uwienand »

Hallo Thomas,

...äh, erstmal noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag.

Die Moosgummis solltest Du bei den Keyswerkern bekommen können. Ich hatte in meiner 350er mal alle komplett ausgetauscht - und die Ersatzgummis hatte ich damals von den Keyswerkern bekommen.

cu
Uwe
...ich spiel nicht gut, aber gerne...

Sempra SE20 - home

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 2102
Registriert: 29.08.2006, 18:50
Wohnort: Lübbecke

Re: Taster PM1 und DD19

Beitrag von Thomas »

Hallo Uwe,
vielen Dank. :-)
Erik hatte ich auch schon angeschrieben und auch schon eine Antwort bekommen. :-)

Gruß
Thomas
Music was my first love and it will be my last

Emporio600 - Ein Traum ging in Erfüllung

Benutzeravatar
Musaeus
Beiträge: 44
Registriert: 03.02.2012, 08:47
Wohnort: Aachen

Re: Taster PM1 und DD19

Beitrag von Musaeus »

Hallo Thomas,

Bin mal neugierig ; bist Du bei Keyswerk fündig geworden, bezüglich der Moosgummis ?

Gruß, Uwe
Sinfonia 500

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 2102
Registriert: 29.08.2006, 18:50
Wohnort: Lübbecke

Re: Taster PM1 und DD19

Beitrag von Thomas »

Hallo Uwe,
ja, bei Keyswerk kannst Du die Teile noch bekommen.

Gruß
Thomas
Music was my first love and it will be my last

Emporio600 - Ein Traum ging in Erfüllung

Antworten