MIDI Dump bei MD 900 oder Speicherkarten

MD 500/520/800/900/1000/1030/2000, Expander 12/24, 4x9, Station one/two usw.

Die erste volldigitale Orgelgeneration in schon damals zukunftsweisender Modultechnik. 1984 bis 1990
Antworten
Benutzeravatar
rhamac
Beiträge: 476
Registriert: 16.11.2011, 13:51

MIDI Dump bei MD 900 oder Speicherkarten

Beitrag von rhamac »

Hallo, ich bin neu hier, mein Name ist Ralf und ich arbeite mich derzeit in eine MD 900 ein.
Bei dem Instrument ist kein Floppy und keine Soundkarten.
Ich habe jetzt schon mal im Forum rundgeschaut, aber keine Antwort auf die Frage gefunden,
ob und vor allem wie es bei diesem Instrument möglich ist,
die Einstellungen (Sounds - Preseteinstellungen usw. ) via
MIDI zu dumpen. Hat da jemand Erfahrung?
Alternativ: Wo bekomme ich Speicherkarten für das Soundcardsystem?

Vielen Dank

Ralf
Starlight mit Opera Maxima 7art, Stylewerker,
Superdrive und Maxima Keys
EDS
Ketron SD4
Viva VSP-SD-Maxima

Diamant 200

Benutzeravatar
rhamac
Beiträge: 476
Registriert: 16.11.2011, 13:51

Re: MIDI Dump bei MD 900 oder Speicherkarten

Beitrag von rhamac »

Schade, dass niemand was dazu sagen kann, oder steht die Frage vielleicht in der falschen Rubrik?
Starlight mit Opera Maxima 7art, Stylewerker,
Superdrive und Maxima Keys
EDS
Ketron SD4
Viva VSP-SD-Maxima

Diamant 200

Wolfgang 68
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2008, 20:39

Re: MIDI Dump bei MD 900 oder Speicherkarten

Beitrag von Wolfgang 68 »

Hallo Ralf,
ob bei der MD 900 ein Midi Dump gibt. weiss ich nicht glaube aber nicht. den es gabt Externe Diskettenlaufwerke die Böhm Micosdisc 2000 Z.b über die RS232 Schnittellen . Ab und an in Ebay zu finden.
Was die Beschaffung von Speicherkarten Angeht ist es genauso schwer zu bekommen wenn dann nur in Ebay. Es sollte auch außer Original Böhm RAM Cards auch Wersi RAM Cards gehen, Müsste ich aber erst noch mal mit meiner Station 2 prüfen den das ist schon länger her das ich das mal versucht hatte. und bin mir da nicht mehr ganz sicher.


Oder schau doch noch mal hier viewtopic.php?f=11&t=419
Gruss Wolfgang
---------------------------------------------------------------------
Da hier nur die Böhm´s zählen lass ich die Wersis weg :-)
Top Sound,Professional 2000 ,Station two, MD520,DD19

Benutzeravatar
rhamac
Beiträge: 476
Registriert: 16.11.2011, 13:51

Re: MIDI Dump bei MD 900 oder Speicherkarten

Beitrag von rhamac »

@ Wolfgang
Hallo, und danke für den Tip. Ich habe mich schon mit Eckhard in Verbindung gesetzt. Hört sich ja toll an, wäre das, was ich brauche.
Starlight mit Opera Maxima 7art, Stylewerker,
Superdrive und Maxima Keys
EDS
Ketron SD4
Viva VSP-SD-Maxima

Diamant 200

JAMusic99
Beiträge: 20
Registriert: 08.11.2009, 17:38

Re: MIDI Dump bei MD 900 oder Speicherkarten

Beitrag von JAMusic99 »

Hallo Ralf,

wir haben noch 3 RAM-Speicherkarten von unserer ehemaligen MD 900 abzugeben. Die Orgel wurde vor einiger Zeit auf 280 CT umgerüstet, daher haben wir keine Verwendung mehr dafür. Bei Interesse einfach melden.

Viele Grüße,

Jürgen

Deti
Beiträge: 26
Registriert: 10.05.2020, 17:23

Re: MIDI Dump bei MD 900 oder Speicherkarten

Beitrag von Deti »

Hallo, ich lese das gerade, ist zwar ein paar Jahre her, aber sind die Karten noch vorhanden?
Gruß
Detlef
Böhm Musica Digital 910
Böhm Diamant 200 CT

Deti
Beiträge: 26
Registriert: 10.05.2020, 17:23

Re: MIDI Dump bei MD 900 oder Speicherkarten

Beitrag von Deti »

Hallo Ralf, du kannst bis zu 40 Presets im internen Speicher abspeichern
Gruß Detlef
Böhm Musica Digital 910
Böhm Diamant 200 CT

Antworten