Akustik-Modul (Prof. 2000)

Sie war ihrer Zeit voraus, die erste Orgel mit frei vom Spieltisch aus programmierbarem Klangspeicher, einem unerreichten Sinussound und vielen damals revolutionären technischen Details
Antworten
nibblemil
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2016, 23:04

Akustik-Modul (Prof. 2000)

Beitrag von nibblemil »

Hallo,
ich beschäftige mich nach Jahrzehnten wieder mehr mit meiner Professional 2000.
Zwei kleinere Probleme bereiten mir Kopfzerbrechen: Der Schalter "Gehörrichtige Lautstärke"
verursacht einen deutlichen Brummanstieg. Laut Anleitung geht von diesem Schalter nur
eine Leitung zum Stecker V8 auf der Modulträgerplatine. Der Masseanschluß (ganz links
von V8 ) bleibt frei. Sicher hat das Akustikmodul über die Stromversorgung eine
Masseverbindung. Offensichtlich reicht das aber zur Brummunterdrückung nicht aus.
Hat das jemand von euch anders gelöst ?

Der Schalter "Mono" (Pin 1 von V10) ist überhaupt nirgends angeschlossen. Braucht dieser
Anschluß eine "Spezialbehandlung", die ich in den Bauanleitungen übersehen habe ?

Danke fürs Lesen!

Emil

Benutzeravatar
Pedro
Beiträge: 47
Registriert: 30.08.2006, 18:09
Wohnort: Neuwied

Re: Akustik-Modul (Prof. 2000)

Beitrag von Pedro »

Hallo,
der eine Pol des Schalters "Gehörrichtige Lautstärke" führt zum Stecker V8/7
und der andere über V8/8 zur Masse.
Gruß
Pedro
Professional 2000, Exp.12/24, DD19 und PM1
Helios TV, Wega 2x5Okt+25Ped, Scala 25Ped

nibblemil
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2016, 23:04

Re: Akustik-Modul (Prof. 2000)

Beitrag von nibblemil »

vielen Dank Pedro,

der Masseanschluß ist bei mir frei !?.

Benutzeravatar
Pedro
Beiträge: 47
Registriert: 30.08.2006, 18:09
Wohnort: Neuwied

Re: Akustik-Modul (Prof. 2000)

Beitrag von Pedro »

Hallo,
der Taster "Mono" ist meines Wissens nicht belegt,
er könnte anderweitig verwendet werden!
Gruß
Pedro
Professional 2000, Exp.12/24, DD19 und PM1
Helios TV, Wega 2x5Okt+25Ped, Scala 25Ped

nibblemil
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2016, 23:04

Re: Akustik-Modul (Prof. 2000)

Beitrag von nibblemil »

Hallo Pedro,

dann hab ich anscheinend nichts übersehen in der Bauanleitung.
Ich dachte, irgendwo ist das beschrieben mit der "Mono-Taste".

Die Sache mit der "gehörrichtigen Lautstärke" stört mich etwas.
Wenn ich direkt am Stecker VA8 eine Drahtbrücke stecke, dann
brummt es zwar auch ein wenig. Aber deutlich nicht so stark
wie mit der Originalschaltung.

danke für Deine Nachricht

Gruß ausn Bayer. Wald
Emil

Antworten