Atmobyte jetzt auch für Sempra

Die neue innovative Generation, mit ultraschneller Performance, Touch Display, 3D Presets, Interactive Playbacks und vielem mehr.
Antworten
Andreas Saucke
Beiträge: 14
Registriert: 23.06.2009, 17:43
Wohnort: Adendorf

Atmobyte jetzt auch für Sempra

Beitrag von Andreas Saucke » 08.04.2018, 15:33

Haben unsere neue Sempra 40 bekommen. Die Sempra sollte, wie das Vorgängerinstrument (Overtüre/Starlight M3) von unserem Notenprogramm "Atmobyte" angesteuert werden. Atmobyte und die Betriebssoftware der Sempra wurden modifiziert damit sie sich verstehen. Es wurde eingerichtet und funktioniert gut.

Die Presets der Vorgängerorgel wurden in die Sempra übernommen und in der neuen Semprastruktur gespeichert. In Atmobyte mussten alle Verknüpfungen an die neuen Strukturen angepasst werden. Es werden folgende Einträge in Atmobyte in entsprechenden Feldern vorgenommen.

1.) Song-Nummer (Jeweils 1-46 pro Bank)
2.) Bank-Nummer (Bank 1 - Bank 16)
3.) Variantennummer im Song (1-6)

Der so verlinkte Titel wird in Atmobyte aufgerufen und als Song mit entsprechender Variantennummer in der Sepra registriert.
Danke für die Unterstützung durch Volker Knop und Eric Jeromin.

Grüße
Andreas Saucke
Sempra 40 mit Atmobyte auf Dell XPS 18
Genos mit Atmobyte auf Lenovo 23 Zol

Benutzeravatar
midijoe
Beiträge: 12
Registriert: 20.08.2017, 16:09

Re: Atmobyte jetzt auch für Sempra

Beitrag von midijoe » 10.04.2018, 15:40

Hallo Andreas,

Vielen Dank für den Hinweis auf den ATMObyte-Songlister
Da ich seit einiger Zeit ein ähnliches Repertoire-System für die SEMPRA entwickle, bei der meine Software Songs in der SEMPRA über MIDI wechselt, interessiert mich, mit welcher SEMPRA-Firmware-Version ATMObyte es schafft, die SongBank zu wechseln.

Bei meiner Firmware Version 1.1-14.2.2018 beobachte ich, dass Song-Wechsel über Midi nur auf die erste Bank funktionieren:
z.B über Kanal 1
B0 00 05 'MSB SongNr 6
B0 20 00 'LSB SongBank 1 (User Songs 1)
C0 02 -- 'Sub-Preset im Song
Wenn das LSB auf andere Banknummern lautet (z.B. B0 20 11 für Sempra Songs I-1) sind die eingehenden Bytes zwar im System-Monitor 'Input MIDI') korrekt zu sehen, aber es erfolgt kein Song-Wechsel. Ich vermute hier einen Bug.

Deshalb meine Frage: Kann ATMObyte neben der Song-Nummer auch die Song-Banknummer in der SEMPRA wechseln, wenn ja mit welcher SEMPRA-Firmware-Version?

Viele Grüße
Joachim
Böhm SEMPRA SE20
Böhm Overture Stage
Böhm MD 1000
Böhm Top Sound DS

Andreas Saucke
Beiträge: 14
Registriert: 23.06.2009, 17:43
Wohnort: Adendorf

Re: Atmobyte jetzt auch für Sempra

Beitrag von Andreas Saucke » 13.04.2018, 14:34

Hallo Joachim,
1. Atmobyte schaltet, Song, Bank und Songvariante wie in dem Programm beim Titel festgelegt. Welche Midibefehle dieses sind müsste ich separate prüfen und könnte dieses übermitteln.
2. Die Betriebssoftware ist für dieses Prgramm vor ca. 2-3 Wochen ergänzt worden.

Liebe Grüße
Andreas
Sempra 40 mit Atmobyte auf Dell XPS 18
Genos mit Atmobyte auf Lenovo 23 Zol

Benutzeravatar
midijoe
Beiträge: 12
Registriert: 20.08.2017, 16:09

Re: Atmobyte jetzt auch für Sempra

Beitrag von midijoe » 14.04.2018, 08:37

Hallo Andreas,

Interessant ist, ob ATMObyte nicht nur eigene Nutzersongs (Bank 1 bis 16) sondern auch Werksongs (Sempra Songs I-1 bis I-10 und Firm Songs 12 bis 64) schalten kann. Dazu müsste nämlich ein Song-Bankwechsel über MIDI gesendet werde.

Frage: Kommen bei Deinen Titeln denn auch Banknummern größer als 1 vor?

Wenn ja kann man im Sempra-Menü 'System-Einstellungen' /' System-Monitor' / Input-Midi auswählen und dann beim Song-Wechsel vom ATMObyte aus beobachten:
z.B über MIDI 1 ,Kanal 1
MIDI 1 -> B0 00 3E 'MSB SongNr 63
MIDI 1 -> B0 20 11 'LSB SongBank 18 <=========
MIDI 1 -> C0 02 00 'Sub-Preset VERS1
Entscheidend ist hier das LSB B0 20 11.
Wenn dort immer nur B0 20 00 steht wird auch immer nur die Song-Bank 1 (HEX 0) verwendet.

Die Sempra Firmware-Version kann man im Menü abfragen mit :
'System-Einstellungen' / 'Instrument-Daten'

Viele Grüße
Joachim
Böhm SEMPRA SE20
Böhm Overture Stage
Böhm MD 1000
Böhm Top Sound DS

Andreas Saucke
Beiträge: 14
Registriert: 23.06.2009, 17:43
Wohnort: Adendorf

Re: Atmobyte jetzt auch für Sempra

Beitrag von Andreas Saucke » 14.04.2018, 10:15

Hallo Joachim,
werde Deine Fragen heute prüfen und komme mit Antwort.
Gruß
Andreas
Sempra 40 mit Atmobyte auf Dell XPS 18
Genos mit Atmobyte auf Lenovo 23 Zol

Andreas Saucke
Beiträge: 14
Registriert: 23.06.2009, 17:43
Wohnort: Adendorf

Re: Atmobyte jetzt auch für Sempra

Beitrag von Andreas Saucke » 14.04.2018, 10:54

Hallo Joachim,
habe Test gemacht.

Titel "Berliner Luft" - Sempra Bank 19, Song 1
Folgender Befehl lt. Input Midi
BF 00 00
BF 20 12
CF 01 00
Nach Aufruf in Atmobyte wurde Titel in Sempra korrekt eingestellt.

System-Version ist 1.1.-28.03.2018 erhalten habe ich diese am 31.03.18
Bei Bedarf könnte ich diese schicken. Weiß aber nicht ob für S40 gleich ist wie für S20.
Grüße
Andreas
Sempra 40 mit Atmobyte auf Dell XPS 18
Genos mit Atmobyte auf Lenovo 23 Zol

Benutzeravatar
midijoe
Beiträge: 12
Registriert: 20.08.2017, 16:09

Re: Atmobyte jetzt auch für Sempra

Beitrag von midijoe » 14.04.2018, 16:06

Hallo Andreas,

Vielen Dank für den Test.
Dann scheint in meiner SE20-Version wohl tatsächlich noch ein Bug zu stecken.
Da ich aber auch nicht weis, ob eine SE40 Firmware auf einer SE20 sinnvoll ist, warte ich lieber bis zum nächsten Update.

Nochmals schönen Dank
Joachim
Böhm SEMPRA SE20
Böhm Overture Stage
Böhm MD 1000
Böhm Top Sound DS

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3623
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: Atmobyte jetzt auch für Sempra

Beitrag von Claus Riepe » 16.04.2018, 12:44

Hallo Joachim!

es gibt nur eine Firmware für alle SEMPRA Modelle :)

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT7L
Böhm Orchester DS 3003

Andreas Saucke
Beiträge: 14
Registriert: 23.06.2009, 17:43
Wohnort: Adendorf

Re: Atmobyte jetzt auch für Sempra

Beitrag von Andreas Saucke » 17.04.2018, 18:50

Danke Claus, dann kann ich ja dem Joachim meine aktuellere Version schicken.

Hallo Joachim, soll ich?
Sempra 40 mit Atmobyte auf Dell XPS 18
Genos mit Atmobyte auf Lenovo 23 Zol

Benutzeravatar
midijoe
Beiträge: 12
Registriert: 20.08.2017, 16:09

Re: Atmobyte jetzt auch für Sempra

Beitrag von midijoe » 18.04.2018, 08:06

Hallo Andreas,

Danke - gerne
ich würde mich sehr freuen

Gruß
Joachim
Böhm SEMPRA SE20
Böhm Overture Stage
Böhm MD 1000
Böhm Top Sound DS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast