Frage SEMPRA Soundeditierung

Die neue innovative Generation, mit ultraschneller Performance, Touch Display, 3D Presets, Interactive Playbacks und vielem mehr.
Antworten
Benutzeravatar
Kleinferdinand
Beiträge: 353
Registriert: 05.09.2006, 06:51
Wohnort: Raum Frankfurt

Frage SEMPRA Soundeditierung

Beitrag von Kleinferdinand » 24.02.2018, 08:27

Hallo Claus,

ist das Editieren eines Amadeus-Sounds bei Sempra einfach über Menuepunkte im Display möglich,
oder ist hierzu wieder ein extern zu ladender Soundeditor (Softwareerweiterung) erforderlich?

Danke und Gruß

Bernd

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3624
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: Frage SEMPRA Soundeditierung

Beitrag von Claus Riepe » 26.02.2018, 09:57

Hallo Bernd!

dazu wird es wieder einen freizuschaltenden Editor geben, der dauert aber noch etwas...

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT7L
Böhm Orchester DS 3003

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast