USB-MIDI

Die neue innovative Generation, mit ultraschneller Performance, Touch Display, 3D Presets, Interactive Playbacks und vielem mehr.
Antworten
Benutzeravatar
midijoe
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.2017, 16:09

USB-MIDI

Beitrag von midijoe »

Als stolzer Besitzer einer SE20 (umgerüstet von Overture stage) habe ich die Frage, wie die neuen USB-Midi-Schnittstellen mit einem Computer genutzt werden können. Die drei USB-Buchsen der SEMPRA sind vom A-Typ. Ist die Orgel beim Anschluss an den Computer der USB-Master? (wie z.B. beim Anstecken eines normalen USB-Sticks) Dann ist auf der anderen Seite des USB-Kabel normalerweise ein Stecker vom B-Typ für Geräte. Normale PCs habe aber keine solchen B-Buchsen sondern nur Typ-A Anschlüsse. Bekanntermaßen kann es aber problematisch sein zwei Master, die jeweils ihre Versorgungsspannung auf den Stecker geben, mit einen einfachen USB-Kabel (Typ A auf Typ-A) zu verbinden.
Braucht man also ein Spezialkabel, das die Versorgungsspannungen voneinander trennt, oder ist die SEMPRA so intelligent zu merken dass kein normaler USB-Speicherstick sondern ein Computer angesteckt wurde ?
Erkennt ein PC diese MIDI-Interface, wenn sie nicht über normale USB-Midi-Adapter (USB auf MIDI-DIN-Stecker) sondern direkt über ein USB-Kabel angeschlossen sind ohne spezielle USB-Treiber? Wenn nein gibt es entsprechende Treiber für die SEMPRA von Keyswerk?

Leider gab es bei der Umrüstung auf die SE20 noch kein Handbuch, von dem ich Anworten auf solche Fragen erwarten würde.
:cry:

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3697
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: USB-MIDI

Beitrag von Claus Riepe »

Hallo!

die Orgel ist wie der ein USB-Master, man keine beide daher nicht direkt verbinden! An die SEMPRA können nur Devices, wie USB-Sticks, Card-Reader, MIDI-Adapter oder PC-Tastaturen angeschlossen werden.
Eine Verbindung der Orgel zum PC kann nur über USB-MIDI-Adapter bzw. über eine der Sempra-MIDI-Buchsen erfolgen.
So wird es z.B. auch mit dem Cloud Studio gemacht, wenn dieses eingebaut ist.

Die Arbeit am Handbuch geht voran! :)

Viele Grüße,

Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT/L

Benutzeravatar
midijoe
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.2017, 16:09

Re: USB-MIDI

Beitrag von midijoe »

Hallo Claus,

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Wenn ich richtig verstehe könnte man also mit der USB-Seite eines Adapters an der SEMPRA andere MIDI-Geräte mit den herkömmlichen DIN-Anschlüssen anbinden?

Viele Grüße
Böhm SEMPRA SE20
Böhm Overture Stage
Böhm MD 1000
Böhm Top Sound DS

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3697
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: USB-MIDI

Beitrag von Claus Riepe »

Hi!

Ich habs selbst zwar noch nicht ausprobiert, aber dürfte gehen, ja.

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT/L

Antworten