Tutorial für Sempra

Die neue innovative Generation, mit ultraschneller Performance, Touch Display, 3D Presets, Interactive Playbacks und vielem mehr.
Antworten
Benutzeravatar
wissingc
Beiträge: 317
Registriert: 26.08.2008, 17:06
Wohnort: 48691 Vreden

Tutorial für Sempra

Beitrag von wissingc »

Halle Claus,

da Sempra mit viel technischem Finesse ausgestattet ist, wäre es da nicht sinnvoll, wenn nach und nach Tutorials zum Umgang mit Sempra hier und auf Youtube eingestellt würden? Klar, dafür braucht man Zeit, aber es wäre neben dem Lernvideo ja auch Werbung für ein rundum abgestimmtes System?! Und wie immer: es wäre zudem schön wenn man was hören und sehen könnte... :D
Liebe Grüße

Christoph

Diamant 450 mit 1 Amadeus

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3698
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: Tutorial für Sempra

Beitrag von Claus Riepe »

Hallo Chris!

Bitte gönn mir noch bis zu WE meinen Urlaub in Italien, Dann mach ich mich ran! :)

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT/L

Benutzeravatar
wissingc
Beiträge: 317
Registriert: 26.08.2008, 17:06
Wohnort: 48691 Vreden

Re: Tutorial für Sempra

Beitrag von wissingc »

Hallo Claus,

ich gönn dir sogar noch 2 Wochen mehr Urlaub (leg den Antrag vor, ich unterschreibe); muss ja nicht sofort passieren. Auf Dauer wäre halt schön, aber gut dass ihr das offensichtlich schon ins Auge gefasst habt!!!
Liebe Grüße

Christoph

Diamant 450 mit 1 Amadeus

Benutzeravatar
Didi_HB
Beiträge: 68
Registriert: 21.09.2013, 18:07
Wohnort: Bremen

Re: Tutorial für Sempra

Beitrag von Didi_HB »

Diese Vorgehensweise hat Charme!
So lernt man sein Instrument kennen und besser Verstehen. Das bedeutet wiederrum mehr Spaß an diesem und mehr Erfolgserlebnisse.
Dazu würden später bestimmt noch Kommentare kommen, die den einen oder anderen Tipp bereithalten.
Also - in meinen Augen - ein sehr guter Vorschlag!

LG
Dieter
Böhm Diamant 400 CT-M
mit DD 1016, Opera, Magic Sinus, Magic Phasing, DVV mit Alesis Hall

musiCreativ
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2006, 13:33
Wohnort: Sindelfingen

Re: Tutorial für Sempra

Beitrag von musiCreativ »

Ganz sicher braucht man für die Sempras auch mal ein Bedienhandbuch!
Wenn nach dem Umbau aber der Sempra Bildschirm erscheint und bei Tastendruck
auch noch ein Ton kommt - das ist einfach ein Erlebnis! Noch nie hat mich bisher nach einem
Umbau ein Instrument so in den Bann gezogen! Es lässt mich kaum noch los.
Überarbeitete Styles und Sounds und "Genres" und (bisher entdeckte) Bedienung. Einfach - fast hätte
ich "geil" geschrieben.
Für´s erste reicht mir zur Bedienung das, was intuitiv erfassbar ist. Natürlich nicht auf Dauer.
Bisher hat das Instrument auf Fehlgriffe aber nicht mit Absturz reagiert.
Großes Lob an die Entwickler und alle weiteren Beteiligte!

Viele Grüße, Werner / musiCreativ
musicreativ

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3698
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: Tutorial für Sempra

Beitrag von Claus Riepe »

Hallo Werner!

vielen Dank, ich kann dir nur zustimmen. Und ich muss mir das Instrument ja auch so aneignen, um eben dann alle Funktionen für das Schreiben des Handbuches "verinnerlicht" zu haben. Und ich musste bisher nur sehr selten nochmal Rücksprache in BüBu nehmen. Das ist eigentlich ein gutes Zeichen für ein neues Bedienkonzept. :)

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT/L

Antworten