Bechstein Digital Grand auf dem CS

VST-Instrumente und Sample-Libraries, Hauptwerk, digitale Notenanzeige - alles perfekt integriert in die BÖHM-Orgel.
Das ist das BÖHM Cloud Studio
Antworten
Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3686
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Bechstein Digital Grand auf dem CS

Beitrag von Claus Riepe »

Hallo!

derzeit teste ich für die OKEY das neue Bechstein Digital Grand. Habe das Instrument dazu natürlich als PlugIn ins Cloud Studio installiert. Das Instrument ist KONTAKT-basiert, also eine gute Gelegenheit, auch diesen Sampler und seine Möglichkeiten der Einbindung mal etwas detaillierter zu ergründen. Also, es läuft und der Bechstein lässt sich beliebig mit den Halion-Sounds auf den Orgelparts kombinieren. Interessant ist natürlich der direkte Vergleich mit Steinberg THE GRAND, dass ja zum Lieferumfang des Cloud Studios gehört. Auch das Zusammenspiel beider Flügel ist eine sehr interessante Kombination!

Mal sehen, was ich noch an MIDI-Flexibilität aus dem NI KONTAKT herauskitzeln kann, in Kürze wird das KOMPLETE 11 Ultra mit allen NI Instrumenten auf meinem CS Einzug halten.

Viele Grüße,

Claus
Dateianhänge
Bechstein.jpg
Bechstein.jpg (136.25 KiB) 3839 mal betrachtet
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT/L

Antworten