Erste Infos zur Starlight M3

Die Universalorgeln mit 2 oder 3 x 5 Oktaven und Zugriegelsystem
Antworten
Ditmar
Beiträge: 17
Registriert: 18.10.2006, 18:13

Erste Infos zur Starlight M3

Beitrag von Ditmar »

Liebe Leser des Keyswerk – Forums,

ich gestatte mir heute ein paar erste Sätze zur neuen Böhm-Orgel Starlight M3.

Bislang ist kein Eintrag zu diesem besonderen Instrument zu verbuchen. Das ist auch nicht verwunderlich, denn die Design-Studio der ersten Starlight M3 war etwas eigenwillig und die Kundenzahl mehr als überschaubar . . .

Nun ist Sie aber da - die neue Starlight M3. Anlässlich des Tastenfestivals in Remscheid haben wir Sie erstmals vorgestellt. Beim Publikum ging Sie als „kleine „Emporio“ durch, was uns sehr gefreut hat.

An dieser Orgel zeigen wir übrigens auch schon den aktuellen Entwicklungsstand unser Frühjahrsneuigkeit, MAXIMA „art“. Allerdings auch nur für Insider . . . oder besondere Freunde des Hauses . . . (z.B. Forumsmitglieder)

So viel zur M3 – sie ist bei Demos in Lehrte, Frankfurt usw. natürlich dabei.

Starlight M3 . . . einfach mehr Orgel

Ich freue mich auf Ihre erstaunten Ohren

Ihr Ditmar Lampe

Benutzeravatar
uwienand
Beiträge: 1076
Registriert: 11.09.2006, 19:02
Wohnort: Dortmund

Beitrag von uwienand »

Hallo Ditmar,

...ich bin ja wahnsinnig neugierig. Habt Ihr mal ein Bild von der M3 ? Im Produktbereich steht ja noch nichts drin. Das "alte" Design war wirklich etwas gewähnungsbedürftig.

cu
Uwe
...ich spiel nicht gut, aber gerne...

Diamant/350CT mit Amadeus, EDS, CrystalMixer mit DSP-Erweiterung, VSP-Amadeus
und 25-Tasten im Pedal

Silverbird 25 - mit Amadeus und VSP-Amadeus

Benutzeravatar
uwienand
Beiträge: 1076
Registriert: 11.09.2006, 19:02
Wohnort: Dortmund

Beitrag von uwienand »

Hallo Ditmar,

...ich konnte mir heute die neue M3 ja in Bückeburg ansehen. Ich muss schon sagen, da ist Euch wieder mal was Tolles gelungen. Die neue M3 ist mit der "Designstudie" von damals nicht zu vergleichen. Wenn ich nicht eine so vollständig ausgebaute Diamant hätte, könnte ich fast schwach werden.

Danke auch nochmal für die Vorführung von Maxima-art. Ich bin begeistert. Auf der Hausmesse nehme ich das Paket wie besprochen (inklusive LiveDrums-Erweiterung) dann mit. Vorfreude ist doch die schönste Freude!

cu
Uwe
...ich spiel nicht gut, aber gerne...

Diamant/350CT mit Amadeus, EDS, CrystalMixer mit DSP-Erweiterung, VSP-Amadeus
und 25-Tasten im Pedal

Silverbird 25 - mit Amadeus und VSP-Amadeus

Antworten