Aktuelle Version b1.0.1.4

Der neue, komnfortable PC-Organizer (ab 08/2013) bringt nicht nur Ordnung in ihre Globalpresets, Styles, Soundpresets, etc., sondern erlaubt auch das Ändern wichtiger Parameter, Zuordnungen, etc.
Antworten
Keyswerk Software
Beiträge: 17
Registriert: 11.08.2013, 16:21

Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von Keyswerk Software » 24.11.2013, 17:47

Hallo zusammen,

...im OrganizerPro haben wir weitere Funktionen eingebaut:

1. Komplettierung der Presetarten
Globaleinstellungen und Drumkits komplettieren nun die Reihe der Presetarten.

2. Druckfunktionen und PrintCenter
Die Druckfunktionen sind erheblich erweitert worden. Drucklisten können jetzt für jede Presetart erzeugt werden, wobei nach verschiedenen Kriterien sortiert werden kann. Die Druckfunktionen sind über entsprechende Buttons beim Organisieren erreichbar, oder aber über das PrintCenter. Im PrintCenter stehen bei Auswahl einer ALL-Datei alle Presetarten zur Druckauswahl bereit.

3. GlobalPreset-Change-Manager
"Einen Parameter über mehrere GlobalPresets ändern" - geht mit dem GP-ChangeManager. Submixer anpassen, Splitpunkte korrigieren, Subpresets austauschen - alles mit ein paar Mausklicks erreichbar.

4. ...ein paar Kleinigkeiten
In OrganizerPro ist die Sperre zum Speichern von Styles in ALL-Files jetzt entfernt, so dass alle Presetarten in eine solche Datei gegeben werden können.
An der Oberfläche haben wir ebenfalls ein paar Korrekturen und Anpassungen vorgenommen.

Die Version befindet sich auf der Webseite unter
http://keyswerk.de/de/produkte/boehm_or ... _0_1_4.zip
Der vorhandene Link muss noch korrigiert werden (habe ich gerade weitergegeben). Die Dokumentation ist akualisiert.

Und das Beste zum Schluss:
Die vorhandene Lizenz ist auch für das Update gültig.

Viel Spaß mit dem OrganizerPro

Keyswerk Software
Keyswerk Software
eMail: support@keyswerk.de

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3634
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von Claus Riepe » 24.11.2013, 19:18

"Gefällt mir!" :)

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT7L
Böhm Orchester DS 3003

Wolfgang
Beiträge: 256
Registriert: 15.11.2007, 21:24
Wohnort: 28309 Bremen

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von Wolfgang » 25.11.2013, 07:29

Hallo Uwe

Super!!Gefällt mir auch.

Gruß

Wolfgang
Böhm Diamant 250 CT mit Maxima 7art
Ketron SD2 Soundmodul mit VIVA Software
Hammond XM-1 Modul + XMc-1Controller
Station two
Keybits7 mit Opera 24/40 und Opera 2000 System

Keyswerk Software
Beiträge: 17
Registriert: 11.08.2013, 16:21

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von Keyswerk Software » 25.11.2013, 20:31

Hallo zusammen,

...der Link auf der Webseite ist korrigiert. Vielen Dank an der Stelle an den Webmaster.

cu
Uwe
Keyswerk Software
eMail: support@keyswerk.de

Keyswerk Software
Beiträge: 17
Registriert: 11.08.2013, 16:21

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von Keyswerk Software » 25.11.2013, 20:32

Wolfgang hat geschrieben:Hallo Uwe

Super!!Gefällt mir auch.

Gruß

Wolfgang
Hi Wolfgang,

...da haben wir uns auch Mühe gegeben :wink:

cu
Uwe
Keyswerk Software
eMail: support@keyswerk.de

Benutzeravatar
Mako
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2012, 23:15

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von Mako » 11.06.2015, 23:36

Hallo zusammen!

Wie komme ich an die aktuelle Version des Organizer Pro? Der Link auf der Keyswerk Seite führt leider ins Leere! :shock:

Gruß Matthias
Sinfonia 500
Vollausstattung mit Amadeus und
Soundmodul Roland SonicCell

Orgel davor: Diamant 450 CT
für den mobilen Einsatz: Yamaha Tyros 3
meine erste Orgel: eine Böhm DnT

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3634
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von Claus Riepe » 12.06.2015, 06:38

Probier nochmal, geht jetzt wieder.

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT7L
Böhm Orchester DS 3003

Benutzeravatar
Mako
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2012, 23:15

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von Mako » 17.06.2015, 21:20

Hallo Claus!

Vielen Dank für Deine schnelle Rückmeldung und entschuldige bitte meine späte Rückmeldung! Der Download hat aber dann funktioniert.

Aber bei einigen Dingen habe ich beim OrganizerPro Probleme bzw. Verständnisschwierigkeiten:

Man soll die Styles.sys aus der Orgel in den Systemordner kopieren. Wie komme ich denn an diese Datei in der Orgel?

Wenn ich die GP aus der Orgel im Programm lade, zeigt er mir nicht die GP Presets von 1 bis 1024 an, sondern fängt bei mir mit Platz Nr 33 an und dann mit weiteren Lücken andere GP Nummern. Nach welcher Logik werden hier die GP angezeigt, bzw welche?
Die Sinfonia 500 hat ja eigentlich auch 2048 GP, aber die werden wohl nicht alle angezeigt?

Gruß Matthias
Sinfonia 500
Vollausstattung mit Amadeus und
Soundmodul Roland SonicCell

Orgel davor: Diamant 450 CT
für den mobilen Einsatz: Yamaha Tyros 3
meine erste Orgel: eine Böhm DnT

Benutzeravatar
uwienand
Beiträge: 1076
Registriert: 11.09.2006, 19:02
Wohnort: Dortmund

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von uwienand » 22.06.2015, 07:53

Hallo Matthias,

...zu Deinen Fragen:

Datei styles.sys
Die Datei benötigt der OrganizerPro, um die Stylenamen korrekt anzuzeigen. Bei Auslieferung - also auch in dem zip-Archiv - sind die Werksdaten enthalten. Der Style selbst ist im GlobalPreset als Nummer abgespeichert. Aufgrund der Stylenummer wird aus der Datei styles.sys dann auf den Namen des Styles referenziert. Die Datei findest Du direkt im Ordner "styles", aus dem auch die Styles geladen werden.

GlobalPreset-Anzeige
Der OrganizerPro zeigt nur diejenigen Presets an, die sich auch wirklich in der Datei befinden. Wenn auf Platz x eben kein Preset liegt, wird das auch nicht angezeigt. Die Böhm-Instrumente haben zwar 2048 Presetplätze im RAM, allerdings sind davon "nur" 1024 überschreibbar. Alternativ kann man sich Liederlisten mit noch mehr Presets zusammenstellen.

cu
Uwe
...ich spiel nicht gut, aber gerne...

Diamant/350CT mit Amadeus, EDS, CrystalMixer mit DSP-Erweiterung, VSP-Amadeus
und 25-Tasten im Pedal

Silverbird 25 - mit Amadeus und VSP-Amadeus

Benutzeravatar
Mako
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2012, 23:15

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von Mako » 22.06.2015, 22:03

Hallo Uwe!

Vielen Dank für Deine Hilfe! Das mit den GP habe ich jetzt so einigermaßen verstanden :?

Aber wie ich jetzt meine aktuelle Styles.sys in der Orgel finde und abspeichere kapier ich nicht :roll:
In der Programmanleitung steht:
"Sollten Sie in Ihrer Orgel Styles kopiert oder selbst erstellt haben, Sounds und zugehörige Soundpresets neu angelegt haben, so sind abschließend
• ...die Datei styles.sys
• ...und SoundPreset-Dateien (*.map)
aus Ihrer Orgel in das OrganizerPro -Systemverzeichnis zu kopieren. Der OrganizerPro kann Sound- und Style-Informationen nur dann korrekt anzeigen, wenn diese Informationen zur Verfügung stehen."

Kannst Du mir da noch einmal Nachhilfe geben?

Gruß Matthias
Sinfonia 500
Vollausstattung mit Amadeus und
Soundmodul Roland SonicCell

Orgel davor: Diamant 450 CT
für den mobilen Einsatz: Yamaha Tyros 3
meine erste Orgel: eine Böhm DnT

Benutzeravatar
flordieter
Beiträge: 1050
Registriert: 18.04.2007, 07:25
Wohnort: Kornwestheim bei Stuttgart

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von flordieter » 22.06.2015, 23:24

Hallo Matthias,

ich habe zwar nur eine 280, aber es wird ähnlich ablaufen (außer evtl. USB-Laufwerk, das gibt es bei der 280 nicht). Hier die Anleitung:

1. Taster "Disk" drücken an der Orgel
2. Den Auswahlbalken auf "Styles" stellen
3. "Kopieren" drücken (F-Taster)
4. Das Laufwerk wählen, auf dem die Styles gespeichert sind. (bei mir ist das die Card - LW B:) Das musst Du testen, evtl. hast Du ja auch eine Festplatte
Jetzt erscheinen zwei Dateiauswahlfenster
Linkes Fenster:
5. Auswahlbalken auf "Styles" stellen - Enter Jetzt werden alle Stylegruppen angezeigt
6. "Ext" drücken (F-Taster) und die Extension *.* einstellen. Dadurch wird auch die Datei "styles.sys" mit angezeigt.
7. Den Auswahlbalken auf "Styles.sys" stellen
8. Den Plus - Taster an der Orgel drücken, dadurch wird "styles.sys" schwarz markiert.
9. Die "Pfeil-rechts-Taste" an der Orgel drücken. Dadurch wandert der Auswahlbalken ins rechte Fenster.
Rechtes Fenster:
10. Das Ziellaufwerk wählen (bei mir A: = Diskette, bei Dir evtl. auch das USB-Laufwerk)
11. Taste "Kopieren" drücken (F-Taster)

Jetzt wird die Datei "styles.sys" auf das Ziellaufwerk kopiert.

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen!

Gruß Rolf
WERSI Sonic OAX 500 mit Vocalis-Lautsprecher und digitaler Notenanzeige mit AtmoByte
früher: Böhm StarSound DS, danach Wersi Omega und Böhm 280 CT

Benutzeravatar
uwienand
Beiträge: 1076
Registriert: 11.09.2006, 19:02
Wohnort: Dortmund

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von uwienand » 23.06.2015, 06:42

Hallo Rolf,

...danke - so funktioniert es.


Hallo Matthias,

...neben der styles.sys, aus der die Stylenamen gelesen werden, benötigt der OrganizerPro noch die Soundmappings (Soundpresets). Es kann ja sein, dass Du eigene Sounds erstellt oder vorhandene Sounds kopiert und verändert hast. Das Map-File erstellst Du einfach, indem Du wie beim Speichern von GlobalPresets vorgehst, als Quelle aber die Soundpresets auswählst.


Rolf hatte schon vor längerer Zeit einen Vorschlag: Beim Organisieren im Zielbereich auch die Leerfelder von Globalpresets anzeigen. Das habe ich schon erledigt, allerdings noch nicht released.

cu
Uwe
...ich spiel nicht gut, aber gerne...

Diamant/350CT mit Amadeus, EDS, CrystalMixer mit DSP-Erweiterung, VSP-Amadeus
und 25-Tasten im Pedal

Silverbird 25 - mit Amadeus und VSP-Amadeus

Benutzeravatar
Mako
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2012, 23:15

Re: Aktuelle Version b1.0.1.4

Beitrag von Mako » 23.06.2015, 07:18

Guten Morgen Rolf!

Vielen Dank für Deine detaillierte Beschreibung, damit habe ich es geschafft. Ohne Deine Hilfe hätte ich das nicht gefunden. Es gibt ja bis heute keine Bedienungsanleitung für die Sinfonia 500, in der man dies wirklich nachlesen kann. Wenn man ansonsten auf der Orgel mehr oder weniger "nur" spielt und wenig programmiert wie ich, bleiben einem solche Dinge meist verborgen. Deshalb, noch einmal vielen Dank für die Aufklärung! Gut das es das Forum gibt!! :idea: :D

Gruß Matthias
Sinfonia 500
Vollausstattung mit Amadeus und
Soundmodul Roland SonicCell

Orgel davor: Diamant 450 CT
für den mobilen Einsatz: Yamaha Tyros 3
meine erste Orgel: eine Böhm DnT

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast