USB

Die neuesten Modelle, Updates und Erweiterungen
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 240
Registriert: 01.09.2006, 19:49

Re: USB

Beitrag von Uwe » 14.12.2014, 17:42

Hat sich erledigt.
Habe es hinbekommen.

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1830
Registriert: 29.08.2006, 17:50
Wohnort: Lübbecke

Re: USB

Beitrag von Thomas » 03.03.2015, 18:56

Hallo,
diese Sticks werden lt. Anleitung empfohlen:
Wir empfehlen u.a. Sticks des Herstellers San-Disk®
z.B. „Cruzer Fit USB-Flash Drive“, 4 GB oder 8 GB.
Wenn ich mir den Stick ansehe, dann ist der mega kurz.
http://www.sandisk.de/products/usb/driv ... acity=64gb

Oder habe ich mir den falschen angesehen?

Gruß
Thomas
Music was my first love and it will be my last

Emporio600 - Ein Traum ging in Erfüllung

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1830
Registriert: 29.08.2006, 17:50
Wohnort: Lübbecke

Re: USB

Beitrag von Thomas » 07.03.2015, 07:42

Hat niemand eine Ahnung?
Music was my first love and it will be my last

Emporio600 - Ein Traum ging in Erfüllung

Benutzeravatar
Lodda
Beiträge: 21
Registriert: 20.05.2009, 08:10
Wohnort: Ahlen

Re: USB

Beitrag von Lodda » 08.03.2015, 14:15

Hallo Thomas,
ich hab einen Stick von Hama 4GB kurz und von Intenso 8 GB normale Größe.
Beide Sticks funktionieren bei mir ohne Probleme.

Schönen Sonntag noch
Lothar
Diamant 350 CT mit 2x Amadeus

riwi-lohmar
Beiträge: 16
Registriert: 08.08.2015, 09:22

USB-Floppydisk-Laufwerk-Emulator

Beitrag von riwi-lohmar » 28.03.2016, 12:32

Hallo,
geht das auch unter WIN 10?

Benutzeravatar
udodiprien
Beiträge: 31
Registriert: 06.02.2009, 09:21
Wohnort: Hückeswagen, NRW

Re: USB

Beitrag von udodiprien » 28.03.2016, 21:54

Hallo und guten Abend. Ja das geht sogar gut unter Windows 10 Pro im Kompatibilitätsmodus Windows XP ServicePack 3 und dann als Administrator gestartet.
Schönen Restsonntag noch und Grüße
Udo
Overture Stage Amadeus
VSP - ProAmadeus
Ketron SD4
Roland Sonic-Cell
Hauptwerk mit Win10-Pro-64 bit-PC

riwi-lohmar
Beiträge: 16
Registriert: 08.08.2015, 09:22

Re: USB

Beitrag von riwi-lohmar » 13.05.2016, 22:43

Unter WIN 10 läßt sich der Manager nicht starten!

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3624
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: USB

Beitrag von Claus Riepe » 15.05.2016, 10:36

Hallo Wilfried!

Doch, läuft hier einwandfrei auf mehreren Win 10 Rechnern. Siehe Udos HInweis oben!

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT7L
Böhm Orchester DS 3003

Benutzeravatar
wissingc
Beiträge: 317
Registriert: 26.08.2008, 17:06
Wohnort: 48691 Vreden

Re: USB

Beitrag von wissingc » 28.08.2017, 07:58

Hallo Claus,

was mache ich eigentlich, wenn ich Software von Diskette noch nicht in der Orgel hatte und mittlerweile einen USB Emulator? Ich denke es wird nicht gehen die Disketten-Informationen auf ein virtuelles Laufwerk zu kopieren. Ginge es, dass ich das alte Floppy Laufwerk kurzerhand einsetze, die Disketten einspiele und anschließend den Emulator wieder einsetze?
Liebe Grüße

Christoph

Diamant 450 mit 1 Amadeus

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3624
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: USB

Beitrag von Claus Riepe » 28.08.2017, 09:40

Hallo Christoph!

Ja, das geht! Die Anschlüsse ändern sich nicht, und die Orgel erkennt auch weiterhin ein Floppy-Drive.

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT7L
Böhm Orchester DS 3003

Benutzeravatar
wissingc
Beiträge: 317
Registriert: 26.08.2008, 17:06
Wohnort: 48691 Vreden

Re: USB

Beitrag von wissingc » 28.08.2017, 12:42

Hallo Claus,

vielen Dank!
Liebe Grüße

Christoph

Diamant 450 mit 1 Amadeus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste