konvertieren ins Böhm-Format

Der PC-Stylekonverter für Fremdstyles fast aller Marken
Antworten
Benutzeravatar
flordieter
Beiträge: 1054
Registriert: 18.04.2007, 08:25
Wohnort: Kornwestheim bei Stuttgart

konvertieren ins Böhm-Format

Beitrag von flordieter »

Hallo Keyworker,

Seit einiger Zeit habe ich (nach StyleWorks und Styleworks 2000) den Ranger. Laut Auskunft von EMC war es ein Herzenswunsch von Böhm, dass der Ranger ins MIDI-Format konvertiert und nicht ins Böhm-Format. Das hatte mal Sinn, als Böhm noch nicht wusste, wie die Entwicklung weitergeht.
Aber ich denke, das ist jetzt vorbei. Wäre da nicht ein Update sinnvoll, EMC würde das machen wenn Böhm das will. Und wo ein Wille ist könnte auch ein Weg sein, das Konvertieren wäre auf jeden Fall einfacher.

Einfach mal drüber nachdenken. Oder braucht jemand den Umweg über MIDI?

Freundlicher Gruß von FlorDieter (aktiver Forumsneuling)

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3848
Registriert: 29.08.2006, 13:58

Beitrag von Claus Riepe »

Hallo!

offenbar braucht nicht mal einer den Ranger... :wink:

Leider war die Nachfrage nach dem Programm lange nicht so groß wie erwartet. Daher stellt sich die Frage, ob es lohnt, in eine Neuauflagen zu investieren.

Jetzt gibt es ja auch den Stylewerker, mit dem Yamaha-Styles direkt am Instrument konvertiert werden können. Und damit steht den Böhm-Usern ja schon mal ein ziemlich großer Stylevorrat offen.

Viele Grüße,

Claus Riepe

smoki
Beiträge: 4
Registriert: 14.01.2007, 19:08

Beitrag von smoki »

Hallo Herr Riepe,

ich würde es auch sehr begrüßen, wenn es demnächst ein Update des Rangers geben könnte.

Die Konvertierungsfunktionen der Software sind auf jeden Fall Top!

Gruß,
smoki

Antworten