RANGER heute registrieren , ein Desaster !

Der PC-Stylekonverter für Fremdstyles fast aller Marken
Antworten
HOBBIST

RANGER heute registrieren , ein Desaster !

Beitrag von HOBBIST »

Hallo ,

im Rahmen umfangreicher PC - Umbauten musste ich nun auch den Ranger neu installieren .

Aber auch bei der Firma EMC MUSIKSOFTWARE scheint mittlerweile der Wurm drin zu sein ....
zumindest existiert die WEB - Site derzeit noch ... aber der Rest , keine Ahnung ???

Die ANFORDERUNG der PIN2 ist mittlerweile jedoch schlicht unmöglich :


1) Die in der Anleitung angegebene Rufnummer ist nicht mehr 24 Stunden besetzt !!!

( derzeit rund um die Uhr gar nicht mehr , denn egal wann nur noch AB an )


2) Es wird / wurde für die PIN2 komplett auf Internetabwicklung umgestellt

( funktioniert schon erst recht nicht )


3) MAILS und AB - Nachrichten werden nicht beantwortet

( nun geht wohl gar nichts mehr mit der Software )




So ist das Game nun wohl endgültig over mit RANGER , liebe Leute !

Gruß Andreas

Keyboardorgler
Beiträge: 161
Registriert: 11.06.2009, 12:04
Wohnort: Berlin, Keyboards YaXXXX-PSR S 970, Kxxx PA 900, derzeit ohne Böhm

Re: RANGER heute registrieren , ein Desaster !

Beitrag von Keyboardorgler »

Nun ja, die Raubkopierer sollen dies rechtfertigen - und es wirkt genauso, wie wenn man den Wachhund, der den Postboten beißt, mit den bösen Einbrechern rechtfertigt...
Mit freundlichen Grüßen
Ronny
___________________
Keyboards YaXXXX-PSR S 970, Kxxx PA 900, derzeit ohne Böhm

HOBBIST

Re: RANGER heute registrieren , ein Desaster !

Beitrag von HOBBIST »

Hallo ,

besitze ja eine legale auf mich registrierte Version ... klar ist das ein wirkungsvoller Schutz ,
aber für einen selbst wird es dann schwierig , wenn der Hersteller vielleicht nicht mehr existiert
oder was auch immer ...

Das vorliegende Problem ist derzeit oder auch mittlerweile , das man den RANGER nicht mehr
wie bisher freischalten kann , weil sich EMC offenbar in keinster Weise mehr angesprochen fühlt ...
Zuletzt geändert von HOBBIST am 18.06.2012, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1987
Registriert: 29.08.2006, 18:50
Wohnort: Lübbecke

Re: RANGER heute registrieren , ein Desaster !

Beitrag von Thomas »

Hallo Andreas,
welches Programm meinst Du denn?
Meinst Du den Stylewerker?

Gruß
Thomas
Music was my first love and it will be my last

Emporio600 - Ein Traum ging in Erfüllung

HOBBIST

Re: RANGER heute registrieren , ein Desaster !

Beitrag von HOBBIST »

Hallo ,

ich meinte den RANGER ... und mittlerweile hatte ich doch Kontakt mit dem EMC - GF Herrn Grosser :

Die im Ranger angezeigte Telefonnummer bitte nicht mehr für die PIN2 nutzen !!
zukünftig gibt es die PIN2 grundsätzlich nur noch online auf http://www.emc-musicsoftware.com/

bei Freischalt - Problemen einzig eine Nachricht an emcsoftware@aol.com senden !!

__________________________________________________________________________________________________

> !! Der von Thomas erwähnte STYLEWORKER ist ein reines KEYSWERK - Produkt !! <


Andreas

Benutzeravatar
flordieter
Beiträge: 1054
Registriert: 18.04.2007, 08:25
Wohnort: Kornwestheim bei Stuttgart

Re: RANGER heute registrieren , ein Desaster !

Beitrag von flordieter »

Hallo Thomas,

wenn man den Ranger direkt bei EMC (Herrn Grosser) bestellt hat bekam man die Böhm-Version, aber etwas billiger und mit gutem Service. Böhm hat den Ranger nur umgetauft.
Allerdings ist die Böhmversion (Ranger und StyleWorker) etwas ungeschickt, da sie über MIDI-Files konvertiert. Laut Herrn Grosser war das ein spezieller Böhmwunsch. Üblich wäre es gewesen, direkt in das Böhmformat zu konvertieren, wie bei den anderen Marken auch.

Gruß Rolf
WERSI Sonic OAX 500 mit Vocalis-Lautsprecher und digitaler Notenanzeige mit AtmoByte
früher: Böhm StarSound DS, danach Wersi Omega und viele Jahre Böhm 280 CT

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1987
Registriert: 29.08.2006, 18:50
Wohnort: Lübbecke

Re: RANGER heute registrieren , ein Desaster !

Beitrag von Thomas »

Hallo Rolf,
ich habe auch den RANGER. Allerdings in Bucht von Robert Bartha ersteigert. :-)
Der Umweg "über Midifiles zu konvertieren" ist vielleicht genommen worden, weil man nur eine Soundbank benutzt - nämlich die GM-Bank. Ich denke, auch bei anderen Herstellern muss sicherlich nachgearbeitet werden. Ob nun GM-Bank oder jede andere Bank.
Wichtig ist doch, dass man so auf relativ günstigem Wege zu neuen Styles kommt. :-)

Gruß
Thomas
Music was my first love and it will be my last

Emporio600 - Ein Traum ging in Erfüllung

Antworten