Preset Abspeicherung

Von Spielern für Spieler
Antworten
Hans
Beiträge: 27
Registriert: 01.09.2006, 17:48
Wohnort: Bayern

Preset Abspeicherung

Beitrag von Hans » 15.11.2016, 11:39

Hallo,

ich habe das Problem,dass ich ein Preset mit Routing auf Midi 1 abspeichern will und dies nicht vollständig gelingt. Genau gesagt kann ich nur Upper 1 auf Midi 1 routen und auch speichern,alle anderen Routings (Lower 1 Upper 2) verliert das Preset beim nächsten Aufruf immer wieder,somit muss ich dies immer wieder neu einstellen. Habe ein Roland BK-/7m auf Midi 1 dran hängen und nutze gerne auch diese Klänge.Komischerweise ging es bis vor kurzem immer...irgendwie entwickelt mein Silverbird (Opera Maxima) manchmal ein seltsames Eigenleben :? .. Wäre dankbar für Tipps zur Behebung des Problems. Gruß Hans

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3634
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: Preset Abspeicherung

Beitrag von Claus Riepe » 15.11.2016, 13:37

Hallo Hans!

es gibt ja einige Routing Einstellungen, die in die Globaleinstellungen gehen, andere werden im Preset abgelegt. Aber mal ein Tipp: Leg dir doch für die Sounds des BK-7 Soundpresets an, das ist zwar einmal etwas Fleißarbeit, aber dann brauchst du dich später beim Spielen nicht mehr um Routingeinstellungen in den Presets zu kümmern und bist zudem viel freier in der Anwahl der BK-7 Sounds. Du kannst sie dann aus den Soundtabellen wählen und auch auf beliebigen Manualparts nutzen.

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT7L
Böhm Orchester DS 3003

Hans
Beiträge: 27
Registriert: 01.09.2006, 17:48
Wohnort: Bayern

Re: Preset Abspeicherung

Beitrag von Hans » 15.11.2016, 21:33

Hallo,
danke für die schnelle Antwort. Ich habe schon eine Tabelle mit ein paar Sounds erstellt.Aber trotzdem müsste das Routing der Manuale im Preset abgespeichert bleiben und dürfte beim Presetwechsel nicht verloren gehen. Komischerweise bleibt das Upper 1 Routing erhalten,alle anderen gehen verloren,sodass ich die Begleitrhythmen des Bk-7 nicht sofort nutzen kann,da diese ja mit dem Lower Manual verknüpft sind. So muss ich bei jedem neuen Aufruf des Presets das Routing neu erstellen. Seltsamerweise war das bis vor kurzem nicht so....

Gruß Hans

Benutzeravatar
Claus Riepe
Site Admin
Beiträge: 3634
Registriert: 29.08.2006, 12:58

Re: Preset Abspeicherung

Beitrag von Claus Riepe » 16.11.2016, 10:48

Hallo Hans!

es wurde aber in diesem Bereich nichts verändert in der Software. Mach mal folgendes: Speichere mal eine Globaleinstellung und dann eine ALL-Datei. Und die schickst du mir dann mit einer kleinen Beschreibung, welche Presets betroffen sind, an riepe@keyswerk.de.

Aber gib mir bitte ein paar Tage Zeit, da ich jetzt erstmal bis Ende der nächsten Woche die neue OKEY fertig machen muss. :)

Gruß,
Claus
digital:
SEMPRA
Overture stage
analog:
Böhm Professional 2000
Böhm DnT
Böhm CnT7L
Böhm Orchester DS 3003

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste