Böhm B 250 Boxen

Von Spielern für Spieler
Antworten
Benutzeravatar
yuriko09
Beiträge: 31
Registriert: 19.08.2014, 18:55
Wohnort: Raum Vogelsberg

Böhm B 250 Boxen

Beitrag von yuriko09 »

Hallo

Wer weiß welche Hochtöner in diesen Boxen verbaut wurden ? ? ?

Ich hatte meine Boxen an meinen Sohn verliehen zwecks Party, und mußte leider feststellen das je
Box ein Hochtönerhorn knackt ab einer gewissen Lautstärke. (hat mich sehr erfreut) :(

Nun denn wie dem auch sei, er hat mit seinem zu schwachen Verstärker (volle Power) 2x 100W die
Hochtöner fast abgeschossen.
Durch den Klirrfaktor hat er aus Sinuswellen, Rechteckwellen gemacht...... jedoch das mögen die Lautsprecher. :D

Wo gibt es Ersatz ? ? ?

Gruß
Alfred
Böhm "Orchester DS 2002"
Böhm "Orchester DS 2002 digital" & Midi 2002/2006 Velosity
Böhm "Station Two"
Böhm "Master-Key P61"
Akkordeon "Marzioli Midi 414 Professional"

orgelfan450
Beiträge: 149
Registriert: 24.10.2007, 18:54

Re: Böhm B 250 Boxen

Beitrag von orgelfan450 »

Hallo ,
bei meinen Boxen waren auch die Hochtöner defekt nach langen suchen wurde ich bei Thomann
fündig und zwar den „ Beyma T 2030 '' . Der Lautsprecher passt genau selbst die Bohrlöcher passen, lediglich für einen Lötanschluss muss eine kleine Kerbe geschaffen werden.
Meine Boxen sind das ältere Modell mit rechteckiger Abdeckung bei den neueren Boxen ist die Abdeckung unter rund.
Gruß Achim!

Benutzeravatar
yuriko09
Beiträge: 31
Registriert: 19.08.2014, 18:55
Wohnort: Raum Vogelsberg

Re: Böhm B 250 Boxen

Beitrag von yuriko09 »

Danke Achim....

Prima, daß Du fündig geworden warst, ich hatte auch schon gesucht......viele Hochtöner gefunden, aber leider nicht den richtigen.
Meine Boxen haben die runde Abdekung.
Werde gleich mal bei "Thomann" schauen.

Gruß Alfred!
Böhm "Orchester DS 2002"
Böhm "Orchester DS 2002 digital" & Midi 2002/2006 Velosity
Böhm "Station Two"
Böhm "Master-Key P61"
Akkordeon "Marzioli Midi 414 Professional"

StefaanC
Beiträge: 17
Registriert: 20.06.2020, 12:51

Re: Böhm B 250 Boxen

Beitrag von StefaanC »

Bei meinem 250CT, der nicht auf einem Böhm-Fuß steht, wurden Tonsil-Hochtöner verwendet. Auch die Basslautsprecher sind von dieser Marke.
Tonsil Polen.

Ein Schwachpunkt ist die Filterung, und ja, der erste Schwachpunkt ist ein Hochtöner.

Hochtöner hassen auch den geringsten Gleichstrom, der an sie gesendet wird, und selbst wenn der Hochtöner bis zu 20000 Hz gehen kann, senden sie keinen 20kHz-Ton bei hoher Leistung, da der Hochtöner dann ausfällt.
Böhm diamant 250CT, Yamaha Electone HX5, Roland D50,Korg Cross 2, Roland JV2080, Behringher Deeppmind12
Novastation Ultranova, Arturia Drumbrute , Roland MX1.

Antworten