Welche Bauteil-Temperaturen sind noch normal?

MD 500/520/800/900/1000/1030/2000
Expander 12/24, 4x9, Station one/two usw.

Die erste volldigitale Orgelgeneration von Böhm war eine Sensation. Ausgefeilte Modultechnik garantiert bei vielen Modellen Nachrüstbarkeit bis heute.
Antworten
Benutzeravatar
Thommi
Beiträge: 5
Registriert: 17.09.2016, 17:22

Welche Bauteil-Temperaturen sind noch normal?

Beitrag von Thommi » 20.09.2016, 21:14

Ich habe mal eine Frage an die Elektronik-Fachleute:

Im Rahmen der "Erforschung meines Sorgenkindes" MD 1000
habe ich schon nach relativ kurzer Betriebszeit (15-20 Min.)
recht hohe Temperaturen im Inneren der Orgel festgestellt.

Ich habe also mal mit einem digitalen Temperaturmessgerät
auf diverse stark erwärmte Bereiche "gezielt" und folgendes gemessen:

- großer Kühlkörper des Netzteil-Gleichrichters: ca. 65° C
- kleinerer Kühlkörper links daneben: ca. 55° C
- Platinen im Einschub: ca. 35° C

Welche Werte an welchen Stellen der Orgel sind noch "normal" und hinnehmbar?
Können mir evtl. bestimmte Temperaturen einen Hinweis
auf mögliche Defekte geben und bei der Fehlersuche helfen?


Danke für Hinweise,
Thomas.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste