Die Suche ergab 19 Treffer

von Schlosshofgeist
22.08.2020, 10:01
Forum: SEMPRA
Thema: Funktionsweise der Taster
Antworten: 2
Zugriffe: 445

Re: Funktionsweise der Taster

Hallo Christoph! Ich habe die Prozedur mal auf meiner SE 20 durchexerziert. Grundsätzlich sind die F-Taster unter dem Display frei belegbar. Normal stehen die Taster eben als „Taster“ zur Verfügung - also wie ein Klingelknopf an der Haustüre. Solange Du drückst, läutet es, oder es zwitschern die Vög...
von Schlosshofgeist
21.08.2020, 15:45
Forum: SEMPRA
Thema: Werkseinstellungen wiederherstellen
Antworten: 7
Zugriffe: 666

Re: Werkseinstellungen wiederherstellen

Hallo Christoph! Das Problem mit dem Pitch hatte ich auch mit meiner SE 20. (Umgerüstete Overture Stage) Mache es mal so, wie Claus es Dir empfiehlt. In dem Bereich Pitch siehst Du quer einen orangen Strich. Dort sollte der Balken nach loslassen der Kalibrierung stehen bleiben - wenn nicht, dann das...
von Schlosshofgeist
17.08.2020, 08:37
Forum: Musica Digital / HDS
Thema: MD 1030XL - Kein Ton bei einer Taste
Antworten: 11
Zugriffe: 1256

Re: MD 1030XL - Kein Ton bei einer Taste

Hallo Dieter! Da hat Claus gar nicht so unrecht mit dem Spannungsproblem und korrodierten Kontakten. Dieses Problem hatte meine damalige 1030 auch, aber bei meiner waren es ausgelutschte Elkos auf der Netzteilplatine. Die hatten erst Zeit benötigt, um ihre Kapazität zu erreichen, nur dass die Orgel ...
von Schlosshofgeist
14.08.2020, 15:53
Forum: Musica Digital / HDS
Thema: MD 1030XL - Kein Ton bei einer Taste
Antworten: 11
Zugriffe: 1256

Re: MD 1030XL - Kein Ton bei einer Taste

Hallo Dieter! Freut mich für Dich, dass die 1030er wieder mag!😀 Es war mir fast klar, dass es nichts großartiges sein kann. Trotzdem würde ich Dir einen Glasfaserstift / Radierer empfehlen, denn früher oder später werden wieder Kontaktprobleme auftauchen. Kostet beim großen „R“ - Versand 4,86€. Ich ...
von Schlosshofgeist
14.08.2020, 05:11
Forum: Musica Digital / HDS
Thema: MD 1030XL - Kein Ton bei einer Taste
Antworten: 11
Zugriffe: 1256

Re: MD 1030XL - Kein Ton bei einer Taste

Hallo Dieter! Da muss ich leider passen. Die ganzen alten Unterlagen wurden vor ca. 10 Jahren entsorgt, wie ich in meine jetzige Wohnung umgezogen bin. Zuvor hatte ich wesentlich mehr Platz, da ich ein ganzes Haus als „Lagerstätte“ zur Verfügung hatte. Hab nur noch die BDA meiner Ex-450. Schau Dich ...
von Schlosshofgeist
13.08.2020, 17:51
Forum: Musica Digital / HDS
Thema: MD 1030XL - Kein Ton bei einer Taste
Antworten: 11
Zugriffe: 1256

Re: MD 1030XL - Kein Ton bei einer Taste

Hallo Dieter! Einfach Pattex auf die Distanzröllchen schmieren, ebenso um die Bohrungen der Platine. Das ganze 10 Minuten antrocknen lassen und dann die Röllchen fest anpressen. Hab letztes Jahr eine alte Star Sound aufgemöbelt, da waren es weit über 100 Distanzröllchen, die ich neu verkleben musste...
von Schlosshofgeist
12.08.2020, 14:59
Forum: Musica Digital / HDS
Thema: MD 1030XL - Kein Ton bei einer Taste
Antworten: 11
Zugriffe: 1256

Re: MD 1030XL - Kein Ton bei einer Taste

Hallo Dieter! Bis vor 2 Tagen hatte ich eine Diamant 450, ursprünglich war das aber eine 1030. Hast Du noch die ursprünglichen Tastenkontakte drinnen, also die mit den Kontaktdrähten und den 2 Sammelleitungen? Es müsste sich hier um die Platine TK 80091 handeln, oder? Auf dieser Platine ist eine wei...
von Schlosshofgeist
06.08.2020, 21:50
Forum: Musica Digital / HDS
Thema: MD800 anzugeben (defekt)
Antworten: 1
Zugriffe: 318

Re: MD800 anzugeben (defekt)

Hallo Andreas! Ich hab mal eine 910 gehabt, die auch keinen Ton von sich gegeben hat. Klappe mal das obere Bedienblech auf und sieh Dir mal links hinten das Netzteil an. Auf der Platine sind 5 LEDs drauf - leuchten die alle? Bei meiner hatten nur 4 geleuchtet. Ursache war ein defekter Spannungsregle...
von Schlosshofgeist
03.08.2020, 06:47
Forum: SEMPRA
Thema: Fader Länge - Zeit programmieren
Antworten: 3
Zugriffe: 706

Re: Fader Länge - Zeit programmieren

Hallo Claus! Vielen Dank für die Info. Das „Problem“ sollte dann ja eigentlich mit einem der nächsten Firmware Updates behoben sein. Was mir aufgefallen ist, dass die Fade out Zeit bei laufendem Style länger dauert, als ohne. Meine 450 geht übrigens nach über 33 Jahren in den wohlverdienten Ruhestan...
von Schlosshofgeist
02.08.2020, 14:11
Forum: SEMPRA
Thema: Fader Länge - Zeit programmieren
Antworten: 3
Zugriffe: 706

Fader Länge - Zeit programmieren

Hallo! Weiß vielleicht jemand, wie man bei der Sempra die Fadingzeit programmieren und abspeichern kann? Ich finde im Menü keinen Punkt und auch der Bedienungsanleitung kann ich nichts entnehmen. Bei meiner Diamant 450 geht das ganz einfach - Doppelklick auf den Fader Taster, dann mit dem Cursor Fad...
von Schlosshofgeist
05.11.2019, 15:23
Forum: Professional 2000
Thema: Prof. 2000 Holz Gehäuse Stand Modell
Antworten: 3
Zugriffe: 1377

Re: Prof. 2000 Holz Gehäuse Stand Modell

Hallo Bernd! Das Oberteil dürfte mit dem Unterteil nur verschraubt sein. Schwieriger dürfte das mit den Kabelverbindungen sein, denn die sind vermutlich mit den Bauteilen im Unterteil fest verlötet. Ich hatte mal eine Star Sound mit Unterteil, da waren die Kabel fest mit dem Spieltisch verbunden. Ic...
von Schlosshofgeist
19.10.2019, 16:49
Forum: Diamant 250/280/350/450
Thema: Betriebssoftware Diamant 350ct
Antworten: 2
Zugriffe: 1104

Re: Betriebssoftware Diamant 350ct

Hallo Ralf! Erstmal herzlich Willkommen hier! Zu Deiner Frage: Du hast ja noch den DVV 95 drinnen und noch kein 7Art, zumindest hast Du es nicht angegeben. Da auch noch kein Amdeus Soundmodul verbaut ist, würde ich die Softwareversion so lassen. Da Du noch nicht den Crystalmixer drinnen hast, dürfte...
von Schlosshofgeist
16.10.2019, 19:12
Forum: SEMPRA
Thema: Sempra se 80/100
Antworten: 30
Zugriffe: 17153

Re: Sempra se 80/100

Neben meiner 450 CT und meiner Overture Stage, besitze ich auch eine Windows Orgel. Ich bin derart enttäuscht von dem Teil, dass ich es inzwischen außer Betrieb genommen habe und mir wieder eine Star Sound DS im Vollausbau an deren Stelle platziert habe. Mit der Windows Orgel - Modell siehe Signatur...
von Schlosshofgeist
24.03.2019, 18:54
Forum: Overture stage / Overture / Overture M3
Thema: Overture Stage kleines Transportmalheur
Antworten: 6
Zugriffe: 4449

Re: Overture Stage kleines Transportmalheur

Hallo Thomas und Josef! Hab ich in der Zwischenzeit so gemacht. Zuvor hatte ich auf der Arbeit noch den Elektromeister gefragt, der hat mir das auch so bestätigt, so wie ich das auch vermutet hatte. Das Blaue Relais in die die linke Fassung, das Orange rechts. Jetzt läuft die Overture wieder. Danke ...
von Schlosshofgeist
19.03.2019, 21:58
Forum: Overture stage / Overture / Overture M3
Thema: Overture Stage kleines Transportmalheur
Antworten: 6
Zugriffe: 4449

Re: Overture Stage kleines Transportmalheur

Hallo Thomas, optisch sehen die bis auf die Gehäusefarbe gleich aus. Das Orange Relais ist aber für 230 Volt ausgelegt und die Spule hat 30 KOhm, das Blaue Relais ist jedoch für 12 Volt ausgelegt und der Widerstandswert der Spule hat nur 210 Ohm. Die Voltzahl ist oben auf dem Relais aufgedruckt, sie...